Canon CR-N500 PTZ-image

Canon CR-N500 PTZ 

  • Pro­duct Details 
  • Addi­tio­nal Information 

Bild­sen­sor 1"-Typ ein­la­gi­ger CMOS-Sensor.
effek­ti­ve Pixel ca. 8,29MP (3.840 x 2.160)
Objek­tiv f=8,3 – 124,5mm
F2,8 – 4,5
15fach opti­scher Zoom.
9‑La­mel­len-Iris­blen­de.
Zoom (optisch) 15fach
Zoom (digi­tal) 20fach
Brenn­wei­te f=8.3 – 124.5 mm
F2.8 – 4.5,
Brenn­wei­te äqui­va­lent KB-Voll­for­mat: ca. 25,5 (W) – 382,5 mm (T).
Bild­win­kel Hori­zon­tal: 73,0 (W) – 5,7° (T)
Ver­ti­kal: 45,2° (W) – 3,2° (T)
Min­dest­be­leuch­tungs­stär­ke 3.840 x 2.160: ca.1,5 Lux (Belich­tungs­zeit 1/​30 Sek., Bild­ra­te 29,97p, Gain 33,0 dB).
1.920 x 1.080: ca. 3 Lux (Belich­tungs­zeit 1/​60 Sek., Bild­ra­te 59,94p, Gain 33,0 dB).
Ver­schluss­zei­ten 1/​3 – 1/2.000 Sek. (spe­zi­fi­sche Wer­te hän­gen von Bild­fre­quenz und Bild­ra­te ab).
Iris­blen­de Manuelle/​Automatische Blende
Signal­ver­stär­kung -6.0 db ~ 33.0 db
ND-Fil­ter Inte­griert (Aus, 1/​4, 1/​16, 1/​64), motorbetrieben.
Weiß­ab­gleich AUTO (AWB), Set A, Set B, Vor­ein­stel­lun­gen (Tages­licht: 5.600 K*, Kunst­licht: 3.200 K*).
Farb­tem­pe­ra­tur-Ein­stel­lung (2.000 K – 15.000 K), Manuell.

(* Die ange­ge­be­nen Farb­tem­pe­ra­tu­ren die­nen nur zu Referenzzwecken).

Fokus Manu­ell
AF-unter­stüt­zer MF
Kon­ti­nu­ier­li­cher AF
Gesichts-AF
AF-Nach­füh­rung
AF-Typ: Dual Pixel CMOS AF, Kontrast-AF.
Gam­ma Normal1 (Stan­dard)
Normal2 (x4.0)
Normal3 (BT.709)
Normal4 (x5.0)
Wide DR
Canon Log 3
Schwen­ken & Neigen Schwenk­be­reich: Hori­zon­tal ±170°
Schwenk­ge­schwin­dig­keit: 0,1 – 100°/Sek.
Nei­ge­be­reich: Ver­ti­kal ‑30 – +90°
Nei­ge­ge­schwin­dig­keit: 0,1 – 100°/Sek.
Schwenk-/Nei­ge-Betrieb (Pro­to­koll) Pro­to­koll: XC (Ori­gi­nal von Canon), RTSP/​RTP, NDI|HX, RTMP/​RTMPS, Stan­dard­kom­mu­ni­ka­ti­on (seri­ell), Stan­dard­kom­mu­ni­ka­ti­on (IP).
Video-Aus­ga­be­for­mat (SDI) 1.920 x 1.080: 59,94p/59,94i, 50,00p/50,00i/25,00p, 29,97p/23,98p (4:2:2 10 Bit)
1.280 x 720: 59,94p, 50,00p (4:2:2 10 Bit).
Für SDI und HDMI ist das­sel­be Video­for­mat erfor­der­lich (Kei­ne unter­schied­li­che Wahl der For­ma­te bei
SDI und HDMI).
Wenn 3.840 x 2.160 für HDMI aus­ge­wählt ist, wird das Video nicht auf SDI ausgegeben.
Video-Aus­ga­be­for­mat (HDMI) 3.840 x 2.160: 29,97p, 25,00p, 23,98Pp (4:2:2 10 Bit)
1.920 x 1.080: 59,94p/59,94i, 50,00p/50,00i/25,00p, 29,97p/23,98p (4:2:2 10 Bit)
1.280 x 720: 59,94p, 50,00p (4:2:2 10 Bit).
– Für SDI und HDMI ist das­sel­be Video­for­mat erfor­der­lich (Kei­ne unter­schied­li­che Wahl der For­ma­te bei
SDI und HDMI).
– Wenn 3.840 x 2.160 für HDMI aus­ge­wählt ist, wird das Video nicht auf SDI ausgegeben.
Video-Aus­ga­be­for­mat (IP) 3.840 x 2.160: 29,97 B/​s, 14,99 B/​s, 5,00 B/​s (4:2:0 8 Bit).
1.920 x 1.080: 59,94 B/​s, 29,97 B/​s, 14,99 B/​s, 5,00 B/​s (4:2:0 8 Bit).
1.280 x 720: 59,94 B/​s, 29,97 B/​s, 14,99 B/​s, 5,00 B/​s (4:2:0 8 Bit).
640 x 360: 59,94 B/​s, 29,97 B/​s, 14,99 B/​s, 5,00 B/​s (4:2:0 8 Bit).
– Wenn 59,94÷50,00 Hz als Bild­fre­quenz gewählt wird, kann das For­mat 3.840 x 2.160 nicht gewählt wer­den.
– Eine Bild­ra­te, die die Bild­fre­quenz über­schrei­tet, kann nicht aus­ge­wählt wer­den.
– JPEG hat ein fes­tes Mus­ter, das von der Bild­fre­quenz abhängt (das For­mat ist fest und kann nicht aus­ge­wählt wer­den).
Auf­lö­sung: 1.280 x 720
Bei Bild­fre­quenz 59,94÷50,00 Hz: 14,99 B/​s, bei Bild­fre­quenz 23,98 Hz: 11,99 B/​s, bei Bild­fre­quenz 29,97÷25,00 Hz: 12,50 B/​s.
Vor­ein­stel­lung Anzahl der Vor­ein­stel­lun­gen: Max. 100 (ein­schließ­lich Grundstellung).
Kom­mu­ni­ka­ti­ons­steue­rung LAN, WLAN, Seri­ell, IR
Netz­werk­an­schluss LAN x 1, RJ45, 1000Base‑T
SDI OUT-Anschluss BNC-Buch­se (nur Aus­gang) x 1, 0,8 Vs‑s/​75 Ω, unsym­me­trisch.
SMPTE 424, SMPTE 425, SMPTE ST 299–2 kon­form.
Ein­ge­bet­te­tes Audio, Time­code (VITC/​LTC).
GEN-LOCK Schnitt­stel­le BNC-Buch­se x 1, 1,0 Vs‑s/​75 Ω, nur Eingang.
HDMI OUT Schnittstelle HDMI Schnitt­stel­le x 1, nur Ausgang.
RS-422 Schnitt­stel­le RJ45 Schnitt­stel­le x 1
INPUT 1/​INPUT 2 Schnittstelle XLR/​Audioeingang (3‑polige Klin­ke) (Pin 1: Mas­se, Pin 2: Signal +, Pin 3: Signal -), 2 Sets, sym­me­trisch.
Emp­find­lich­keit (MIC): ‑60 dBu (manu­el­le Laut­stär­ke­mit­te, Voll­aus­schlag ‑18 dB)/600 Ω/​Att.: 20 dB.
Emp­find­lich­keit (LINE): +4 dBu (manu­el­le Laut­stär­ke­mit­te, Voll­aus­schlag ‑18 dB)/1 kΩ oder mehr.
Ver­sor­gungs­span­nung: 48 V DC (Vor­span­nungs­wi­der­stand: 6,8 kΩ).
MIC-Anschluss ø 3,5‑mm-Miniklinke (Ste­reo) (unsym­me­trisch, Ste­cker­netz­teil unter­stützt).
Emp­find­lich­keit (MIC): ‑72 dBV (manu­el­le Laut­stär­ke­mit­te, Voll­aus­schlag ‑18 dB)/1 kΩ oder mehr/​Att.: 20 dB.
Emp­find­lich­keit (LINE): ‑10 dBV (manu­el­le Laut­stär­ke­mit­te, Voll­aus­schlag ‑18 dB)/1 kΩ oder mehr.
Ver­sor­gungs­span­nung: 2,4 V DC (Vor­span­nungs­wi­der­stand: 2,2 kΩ).
USB-Anschluss Type‑A (USB 2.0) x 1 (zukünf­ti­ge Erweiterung).
Strom­ver­sor­gung PoE: PoE+ Strom­ver­sor­gung über LAN-Anschluss (IEEE802.3at kom­pa­ti­bel).
– PoE kann nicht ver­wen­det wer­den.
Exter­ne Strom­quel­le: 24 V DC (unter Ver­wen­dung des mit­ge­lie­fer­ten AC-Adapters).
Abmes­sun­gen
(Brei­te x Höhe x Tiefe)
ca. 200 x 269 x 208 mm (ohne über­ste­hen­de Teile).
Gewicht ca. 4,1 kg (nur Gehäuse)