S3 Tri-combo Gen 2 - Event Master Prozessor

  • Product Details
  • Additional Information
  • Contact Us

Die aktualisierte Barco S3 Tri-Combo Gen 2-Konfiguration ist mit allen Eingangs- und Ausgangskarten der Generation 2 ausgestattet und bietet mehr 4K60-Kapazität über ein einziges Kabel, wobei die in diesem Segment führenden vierzehn Ein- und vierzehn Ausgänge der vorherigen Konfigurationen beibehalten werden. Es werden die gleichen Verarbeitungsfunktionen, Bildqualität, Flexibilität und Haltbarkeit wie in der gesamten Event Master-Familie geboten. Er verfügt über die einzigartige Funktion der Erweiterungsanbindung einschließlich seines eigentlichen Gateways.

Wichtigste Merkmale:

  • Vorinstalliert mit sechs E/A-Karten.
  • Die Vernetzung der S3-4K-Chassis ermöglicht die Erweiterung von Eingängen, Ausgängen oder Ebenen.
  • Verwalten aller Versionen des Systems mit dem plattformübergreifenden Event Master Toolset.
  • Wartungsfähig im Betrieb und bereit für zukünftige Signalschnittstellen.
  • Optionale redundante Stromversorgungen für maximale Sicherheit.
  • Video-Eingänge: 14 FHD@60 Eingänge über 3 Eingangskarten (DP1.2 und HDMI 2.0 je 4 Eingänge, Tri-Combo 6 Eingänge), Mix and match zwischen 14 x FHD@60 bis 5x 4K Eingänge (1 x 4K60 über Slot 1, 2 x 4K@60p alle anderen Slots), 4x SD/HD/3G/6G/12G SDI-Anschlüsse (Tri-Combo-Karte), 5x HDMI 2.0 (max. 550 MHz) und 5x DisplayPort 1.2 (max. 600 MHz).
  • Video-Ausgänge: 14x FHD@60 /12x 4K@30 / 6x 4K@60 Ausgänge über 3 Ausgangskarten (HDMI 2.0 4 Ausgänge je, Tri-Combo 6 Ausgänge), 4x SD/HD/3G/6G/12G SDI-Anschlüsse (Tri-Combo-Karte), Multiviewer 4x HDMI 2.0 für 4x FHD@60 oder 1 x 4K60 (600MHz max.) und 4x HDMI 2.0 bei Verwendung als Standard-Ausgangskarte.
  • Genlock: Analoger Referenzeingang/-schleife an BNC-Anschlüssen; Bi-Level und Blackburst bei SD und Tri-Level bei HD, S3D Sync: 4x Din-Eingang, 2x Din-Ausgang.
  • Mischer: Hintergrundmischer in nativer Auflösung pro Ausgabebildschirm. Unabhängige Ebenenübergänge oder vollständige Vorschau/Programmübergänge. Flexible Ebenenzuweisung - 4 mischbare oder 8 einzeln skalierbare PIP-/Tastenebenen, die beliebigen Programmausgangsbildschirmen zugewiesen werden können.
  • Multiviewer: Flexible, benutzerdefinierbare Layouts. Überwachung aller Eingänge und Ausgänge, einschließlich Vorschau und Aux. 4 x FHD@60 Ausgänge oder 1 x 4K60. Spezialisierte Hardware wie beim E2 Gen2 Event Master Processor. Quelle auf Pvw/Pgm-Anzeige in MVR. Quelle auf PVW/PGM wird in der Betriebsansicht angezeigt. Quelle auf PVW/PGM über TSL3.1 im Netzwerk verfügbar.
  • HDCP:Die HDCP-Konformität wird durch die installierten Karten bestimmt.
  • Bedienung: Event Master Bildschirmverwaltungssoftware für PC oder MAC, JSON und Telnet API verfügbar, Ethernet RJ-45, 1000/100/10 Mbps automatische Erkennung und WebUI.
  • Leistung: 100-240 VAC 50/60Hz 826 Watt.
  • Gewicht: 23kg

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

S3 Tri-combo Gen 2 - Event Master Prozessor. Vorder- und Rückseite. Leistungsmerkmale in Icons.
S3 Tri-combo Gen 2. Vorder- und Rückseite + Leistungsmerkmale in Icons.

Category: Videotechnik

Artikel Anfrageformular

Gesamtkatalog
Die richtigen Puzzleteile für richtig gute Events. Von der Videotechnik über Lichttechnik, natürlich Tontechnik zur Bühnentechnik.


Head Office

Oskar-von-Miller Str. 5
82291 Mammendorf

City Office

Morassistr. 4
80469 München

Call Us

Tel: +49 8145 - 36 06 810
Fax: +49 3221108991363

EMAIL US

info@puzzlepie.de