Gesamtkatalog

Filter
Clear All
Kategorien
Sub - Kategorien
Tags
Tontechnik

Yamaha CL5 - Digitalmischpult

(72 Mono & 8 Stereo Eingangskanäle | 24x Mix-Bus | 8x Matrix-Bus | Dante).
Der langjährige und vermutlich sogar ewige Prozess bis zur vollständigen Perfektion. Und Yamaha hat es auf diesem Weg immer wieder verstanden, innovative Technik vorzustellen, die in der Szene neue Maßstäbe setzt. Sie bringen immer genau das, was der erfahrene Anwender braucht - nämlich eine in jeder Hinsicht signifikante Performance-Steigerung bei einem vertrauten, rundum stimmigen Bedienkonzept.

Wichtigste Merkmale:

  • Hervorragender natürlicher Klangcharakter und zudem viele Optionen, Klänge individuell zu färben.
  • Yamahas hochgelobtes Centralogic-Konzept ist das Kernstück der neu gestalteten Benutzeroberfläche.
  • Das Pult und die i/O-Racks kommunizieren miteinander über das Dante-Netzwerk-Audioprotokoll.
  • Unterstützung für AES67, Dante Device Lock und Dante Domain Manager.
  • Bis zu acht I/O-Racks können an jede Konsole angeschlossen werden.
  • Die 5-HE I/O-Einheit Rio3224-D(2) bietet 32 Eingänge, 16 Ausgänge und vier AES/EBU-Ausgänge.
  • Die 3-HE I/O-Einheit Rio1608-D(2) bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge.
  • Die kompakte 2-HE I/O-Einheit Rio1608-D bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge.
  • Drei variable Kanal-PEQ-Algorithmen: Präzise, Progressiv und geschmeidig.
  • Der Modus für die gemeinsame Nutzung von I/O-Einheiten ermöglicht es verschiedenen Konsolen, dieselbe I/O-Einheit mit voller Verstärkungskompensation zu betreiben.
  • Das praktische "Effekt-Rack" ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von bis zu 8 Effekten, die aus einer Gruppe von 46 "Ambience"-Effekten und 8 Insert-Effekten ausgewählt werden können. Das virtuelle GEQ-Rack ermöglicht die Verwendung von Grafik-EQs in den Ausgangsmodulen.
  • Nahtlose Integration einer Fernsteuerungsoption und Offline-Bearbeitung mit Hilfe eines Apple iPAD oder anderen Rechnern ist möglich.
  • Steuerung und Überwachung des Shure ULX-D Wireless System.
  • Die Bereitstellung von Netzwerk-Redundanz garantiert maximale Betriebssicherheit.
  • Alle Details-Fader, Drehknöpfe, Schalter, Anzeigen, Displays etc. sind sensorisch optimal gestaltet.
  • 2-Spur-Recording auf USB-Speichermedium.
  • Multitrack-Aufnahmen können für virtuelle Soundchecks verwendet werden, wenn der betreffende Akteur nicht vor Ort ist.
  • Drei Slots für Mini-YGDAI-Karten erlauben eine einfache I/O-Erweiterung und weitere Signalverarbeitungsfunktionen.
  • Lake Processing kann über die Erweiterungssteckplätze integriert werden.
  • Surround-Sound Mixing und Monitoring Eingangskanäle: 72 Mono, 8 Stereo.
  • Faderkonfiguration: 16 Fader linke Fadereinheit, 8 Fader im Centralogic-Bereich, 2 Fader für den Masterbereich.
  • Busse: 24 Mix-Bus, 8 Matrix-Bus (Input to Matrix ist möglich).
  • Maße (BxHxT): 1.053 x 299 x 667 mm
  • Gewicht: ca. 36,0 Kg
    • Weitere Leistungsmerkmale:
      Editierbare Kanalbenennungen und -farben, benutzerdefinierte Tasten und Drehknöpfe, 300 Szenedaten-Speicher, Ein- und Ausgangs-Delays, 16 DCA-Gruppen, 5-in/5-out GPI-Interface, zahlreiche Benutzerschlüsselsets, und On Screen-Hilfe.
Yamaha CL5 - Digitalmischpult - Galerie.
Yamaha CL5 - Digitalmischpult - Galerie.

Die CL-Digitalkonsolen von Yamaha repräsentieren eine neue Stufe der Produktentwicklung. Sie haben mehrere Verbesserungen erhalten, geben dem Benutzer aber trotzdem ein Gefühl der Vertrautheit. Zudem zeichnen sich die Konsolen durch einen unverfälschten Klang und praktisch unbegrenzte Möglichkeiten der Signalverarbeitung aus, die selbst den kreativsten Musikern und Toningenieuren reichlich Spielraum für die Erfüllung ihrer Ideen lassen. Die CL-Serie vereint die führenden Live-Sound-Technologien in ihrer ausdrucksstärksten und zugleich professionellsten Form.

Ein netzwerkfähiges Mischpultsystem mit beispielloser Skalierbarkeit, Klangqualität und flexibler Nutzung.

 

Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.

YAMAHA CL3 - Digitales Live-Mischpultsystem

(64 Mono & 8 Stereo Eingangskanäle | 24x Mix-Bus | 8x Matrix-Bus | Dante).
Der lange und wahrscheinlich sogar endlose Prozess bis zur völligen Perfektion. Und Yamaha hat es auf diesem Weg immer wieder geschafft, innovative Techniken einzuführen, die in der Szene neue Standards gesetzt haben. Sie bringen immer genau das, was der anspruchsvolle Anwender braucht - nämlich eine deutliche Leistungssteigerung in jeder Hinsicht bei einem vertrauten, rundum stimmigen Betriebskonzept.

Wichtigste Merkmale:

  • Hervorragender natürlicher Klangcharakter und zudem viele Optionen, Klänge individuell zu färben.
  • Yamahas hochgelobtes Centralogic-Konzept ist das Kernstück der neu gestalteten Benutzeroberfläche.
  • Das Pult und die i/O-Racks kommunizieren miteinander über das Dante-Netzwerk-Audioprotokoll.
  • Unterstützung für AES67, Dante Device Lock und Dante Domain Manager.
  • Bis zu acht I/O-Racks können an jede Konsole angeschlossen werden.
  • Die 5-HE I/O-Einheit Rio3224-D(2) bietet 32 Eingänge, 16 Ausgänge und vier AES/EBU-Ausgänge.
  • Die 3-HE I/O-Einheit Rio1608-D(2) bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge.
  • Die kompakte 2-HE I/O-Einheit Rio1608-D bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge.
  • Drei variable Kanal-PEQ-Algorithmen: Präzise, Progressiv und geschmeidig.
  • Der Modus für die gemeinsame Nutzung von I/O-Einheiten ermöglicht es verschiedenen Konsolen, dieselbe I/O-Einheit mit voller Verstärkungskompensation zu betreiben.
  • Das praktische "Effekt-Rack" ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von bis zu 8 Effekten, die aus einer Gruppe von 46 "Ambience"-Effekten und 8 Insert-Effekten ausgewählt werden können. Das virtuelle GEQ-Rack ermöglicht die Verwendung von Grafik-EQs in den Ausgangsmodulen.
  • Nahtlose Integration einer Fernsteuerungsoption und Offline-Bearbeitung mit Hilfe eines Apple iPAD oder anderen Rechnern ist möglich.
  • Steuerung und Überwachung des Shure ULX-D Wireless System.
  • Die Bereitstellung von Netzwerk-Redundanz garantiert maximale Betriebssicherheit.
  • Alle Details-Fader, Drehknöpfe, Schalter, Anzeigen, Displays etc. sind sensorisch optimal gestaltet.
  • 2-Spur-Recording auf USB-Speichermedium.
  • Multitrack-Aufnahmen können für virtuelle Soundchecks verwendet werden, wenn der betreffende Akteur nicht vor Ort ist.
  • Drei Slots für Mini-YGDAI-Karten erlauben eine einfache I/O-Erweiterung und weitere Signalverarbeitungsfunktionen.
  • Lake Processing kann über die Erweiterungssteckplätze integriert werden.
  • Weitere Leistungsmerkmale: Editierbare Kanalbenennungen und -farben, benutzerdefinierte Tasten und Drehknöpfe, 300 Szenedaten-Speicher, Ein- und Ausgangs-Delays, 16 DCA-Gruppen, 5-in/5-out GPI-Interface, zahlreiche Benutzerschlüsselsets, und On Screen-Hilfe.
  • Surround-Sound Mixing und Monitoring Eingangskanäle: 64 Mono, 8 Stereo.
  • Faderkonfiguration: 16 Fader linke Fadereinheit, 8 Fader im Centralogic-Bereich, 2 Fader für den Masterbereich.
  • Busse: 24 Mix-Bus, 8 Matrix-Bus (Input to Matrix ist möglich).
  • Maße (BxHxT): 839 x 299 x 667 mm
  • Gewicht: ca. 29,0 Kg
YAMAHA CL3 - Digitales Mischpult - Galerie.
YAMAHA CL3 - Digitales Mischpult - Galerie.

Die CL-Digitalkonsolen von Yamaha stellen eine neue Entwicklungsstufe dar. Sie wurden in mehreren Punkten verbessert, vermitteln dem Anwender aber dennoch ein Gefühl der Gewohnheit. Außerdem bieten die Konsolen einen makellosen Klang und praktisch unbegrenzte Möglichkeiten der Signalverarbeitung, die selbst den schöpferischsten Musikern und Toningenieuren genügend Spielraum für die Verwirklichung ihrer Ideen lassen. Die CL-Serie vereint die führenden Live-Sound-Technologien in ihrer ausdrucksstärksten und gleichzeitig professionellsten Form.

Ein netzwerkfähiges Live-Mischpultsystem mit beispielloser Skalierbarkeit, Klangqualität und flexibler Nutzung.

Das CL3 kombiniert in idealer Weise kompakte Größe mit hoher Kanalkapazität, wodurch sich die Konsolen für eine Vielzahl von Live-Aufgaben und Festinstallationen eignen.

Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.

Allen & Heath SQ6 / 48-Kanal Digital-Mischpult

Die Allen & Heath SQ-6 ist eine 48-Kanal-Konsole mit 25 Fadern, 24 Mikrofonvorverstärkern, 16 zuweisbaren Softkeys und 8 Stereo-Effektgeräten. Das SQ-6 basiert auf der 96kHz XCVI FPGA Engine, die einen praktisch latenzfreien und außerordentlich schnellen Betrieb gewährleistet. Darüber hinaus vervielfacht eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen die Anwendungsmöglichkeiten der SQ-Digitalkonsolen.
Alle drei Mischpulte der SQ-Serie eignen sich auch ideal für den Studioeinsatz, da sie Mehrspur- und Stereoaufnahmen auf USB-Datenträger ermöglichen und über eine umfangreiche USB-Audioschnittstelle sowie DAW- und MIDI-Steuerung verfügen.

Wichtigste Merkmale:

  • Mit 96 kHz FPGA-Verarbeitung.
  • 25 Fader / 6 Layer
  • 12x Stereo Mixe (perfekt für In-Ear-Monitoring Setups) + LR.
  • 3x Stereo Matrix.
  • 8x interne Stereo FX mit Stereo Returns.
  • DEEP Processing ermöglicht DEEP Plugins direkt in Kanäle und Mix-Busse einzubinden.
  • 7" Touchscreen.
  • SLink Anschluss für Remote Audio / Expansion.
  • 64ch I/O Anschluss für Audio Networking.
  • 32 x 32 USB Audio Interface.
  • SQ-Laufwerk für direktes Überspielen auf USB.
  • AES Ausgang
  • Chromatische Kanalmessung.
  • Integrierte LED Beleuchtung je Fader.
  • 16 zuweisbare SoftKeys.
  • 4 zuweisbare Soft-Rotaries.
  • Kanal LCD Anzeigen.
  • Kompatibel mit ME-1 und ME-500, Audio Networking Card, Dante oder Waves.
  • Abmessungen: 638 x 514,9 x 198 mm
  • Gewicht: 13,3 kg
Allen & Heath SQ6 / 48-Kanal Digital-Mischpult - Galerie.
Allen & Heath SQ6 / 48-Kanal-Digital-Mischpult - Galerie.

 

Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.

Allen & Heath SQ5 48-Kanal-Digital-Mischpult

Die Mischpulte der SQ-Serie sind nicht nur bei Live-Events wie Konzerten oder Kongressen eine ausgezeichnete Wahl, sondern auch in AV-Bereichen und Tonstudios. Der Allen & Heath SQ-5 ist das kompakteste SQ-Digitalpult, aber seine Leistung ist nicht anders als die des SQ-6 oder des Spitzenmodells der Baureihe, des SQ-7. Das SQ-5 Mischpult steuert 48 Kanäle über 17 Fader und besitzt 16 Vorverstärker, dazu kommen
8 Softkeys und 8 Stereo-Effektgeräte.
Neueste Technologie gewährleistet einen nahezu latenzfreien und extrem schnellen Betrieb. Darüber hinaus vervielfacht eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen die Einsatzmöglichkeiten der SQ-Digitalkonsolen.

Wichtigste Merkmale:

  • 19" montierbar.
  • Mit 96 kHz FPGA-Verarbeitung.
  • 17 Fader / 6 Layer
  • 12x Stereo Mixe ( für In-Ear-Monitoring Setups) + LR.
  • 3x Stereo Matrix.
  • 8x interne Stereo FX mit Stereo Returns.
  • DEEP Processing ermöglicht DEEP Plugins direkt in Kanäle und Mix-Busse einzubinden.
  • 7" Touchscreen.
  • SLink Anschluss für Remote Audio Networking.
  • 64ch I/O Anschluss für Audio Networking.
  • 32 x 32 USB Audio Interface.
  • SQ-Laufwerk für direktes Überspielen auf USB.
  • AES Ausgang.
  • Chromatische Kanalmessung.
  • Integrierte LED Beleuchtung je Fader.
  • Dedizierte physische Kontrollen.
  • 8 zuweisbare SoftKeys.
  • Kanal-LCD-Anzeigen.
  • kompatibel mit ME-1 und ME-500, Audio Networking Card, Dante oder Waves.
  • Abmessungen: 440 x 514,9 x 198 mm
  • Gewicht: 10,5 kg
Allen&Heath SQ5-Mischpult - Galerie.
Allen&Heath SQ5-Mischpult - Galerie.

 

Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.

Mischpult Behringer Xenyx X1832 USB

Das Behringer Xenyx X1832 USB Mischpult bietet 18 Eingabekanäle und sorgt dank 6 fantastischer interner Preamps für erstklassige Soundqualität.
Das analoge Mischpult verfügt über 3-Band-EQs im "britischen" Stil für einen warmen, klaren Sound und 16 Voreinstellungen in bester Studioklangqualität, die hervorragende Optionen für die Klanggestaltung bieten.
Über die integrierte USB-/Audioschnittstelle kann der Anwender das Mischpult an seinen PC anschließen und seinen Mix von zu Hause aus editieren.

Wichtigste Merkmale:

  • 18 Kanäle mit 60 mm Fadern.
  • 6 Mikrofon-Eingänge mit 48 V Phantompower und 75 Hz Lowcut.
  • Je ein Kompressor pro Mikrofonkanal.
  • Internes 24.Bit Multieffektgerät mit 16 Presets.
  • Eingebaute USB Soundkarte.
  • USB-Anschluss für die direkte Verbindung mit dem PC.
  • 9-Band Master EQ.
  • 4 Stereo-Eingänge.
  • Dreiband-EQ mit parametrischen Mitten.
  • 3 Aux (pre/post)
  • Peak LED pro Kanal.
  • Mute pro Kanal.
  • 2-track In/Out.
  • XLR Main out.
  • 2 Subgruppen mit separatem Ausgang.
  • Mon Send Fader.
  • FX Return Fader.
  • Abmessungen (H x B x T): 90 x 430 x 355 mm
  • Gewicht: 4,64 kg
Mischpult Behringer Xenyx X1832 USB - Rückseite.
Behringer Xenyx X1832 Mischpult - Rückseite.

Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.

ALLEN & HEATH QU24 - Digitalmischpult

Der QU24-Mixer baut auf dem Erbe der GLD- und iLive-Digitalkonsolen auf und liefert eine außergewöhnliche Leistung und eine intuitive analoge Benutzeroberfläche mit motorisierten Reglern pro Kanal, Drehreglern und einem Touchscreen, vollständigem Zugriff auf alle Parameter, vollständiger Eingangs-, Ausgangs- und FX Verarbeitung, USB-Streaming und Festplatten-Multitrack-Aufnahme, digitale Snake-Funktion und Fernsteuerung über ein iPad.

Wichtigste Merkmale:

  • 24 Mono Eingänge über XLR oder
    Klinke mit Analog IQ Preamps.
  • 3 Stereo Inputs über Klinke.
  • 4 Stereo FX Returns.
  • 16 Busse
  • 12 Mix Outputs: LR, Mono Mix 1-4,
    Stereo Mix 1-3.
  • AES Digitalausgang.
  • 4 FX Engines mit der iLive FX Library.
  • 4 Mute Gruppen.
  • Mit Motor Fadern.
  • Trim, Polarity, Low Cut, Gate, Insert, 4-Band parametrischer EQ, Kompressor und Delay in allen Eingängen.
  • Insert, 4-band parametrischer EQ, grafischer EQ, Kompressor und Delay für
    Main LR und Mono Mix Ausgänge.
  • Qu-Drive: Multitrack Recording / Playback direkt auf USB Stick oder Festplatte.
  • Touchscreen, 800 x 480 Pixel.
  • Eingebauter Signal Generator.
  • dSNAKE Remote Audio Port.
  • USB Audio Streaming.
  • Kompatibel mit ME Personal Mixing System.
  • Qu-Pad iPad App.
  • DAW MIDI Control.
  • Maße: 632 x 471 x 171 mm
  • Gewicht: 14 kg

Passend für folgende Anwendungszwecke:

  • Live
  • Studio
  • Streaming
  • A/V Install
  • Corporate Audio
  • Kirchen
Mischpult ALLEN & HEATH QU24 - Rückseite.
Mischpult ALLEN & HEATH QU24 - Rückseite mit Anschlüssen.

 

Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.

Tontechnik
Yamaha CL5 - Digitalmischpult (72 Mono & 8 Stereo Eingangskanäle | 24x Mix-Bus | 8x Matrix-Bus | Dante). Der langjährige und vermutlich sogar ewige Prozess bis zur vollständigen Perfektion. Und Yamaha hat es auf diesem Weg immer wieder verstanden, innovative Technik vorzustellen, die in der Szene neue Maßstäbe setzt. Sie bringen immer genau das, was der erfahrene Anwender braucht - nämlich eine in jeder Hinsicht signifikante Performance-Steigerung bei einem vertrauten, rundum stimmigen Bedienkonzept. Wichtigste Merkmale: Hervorragender natürlicher Klangcharakter und zudem viele Optionen, Klänge individuell zu färben. Yamahas hochgelobtes Centralogic-Konzept ist das Kernstück der neu gestalteten Benutzeroberfläche. Das Pult und die i/O-Racks kommunizieren miteinander über das Dante-Netzwerk-Audioprotokoll. Unterstützung für AES67, Dante Device Lock und Dante Domain Manager. Bis zu acht I/O-Racks können an jede Konsole angeschlossen werden. Die 5-HE I/O-Einheit Rio3224-D(2) bietet 32 Eingänge, 16 Ausgänge und vier AES/EBU-Ausgänge. Die 3-HE I/O-Einheit Rio1608-D(2) bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge. Die kompakte 2-HE I/O-Einheit Rio1608-D bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge. Drei variable Kanal-PEQ-Algorithmen: Präzise, Progressiv und geschmeidig. Der Modus für die gemeinsame Nutzung von I/O-Einheiten ermöglicht es verschiedenen Konsolen, dieselbe I/O-Einheit mit voller Verstärkungskompensation zu betreiben. Das praktische "Effekt-Rack" ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von bis zu 8 Effekten, die aus einer Gruppe von 46 "Ambience"-Effekten und 8 Insert-Effekten ausgewählt werden können. Das virtuelle GEQ-Rack ermöglicht die Verwendung von Grafik-EQs in den Ausgangsmodulen. Nahtlose Integration einer Fernsteuerungsoption und Offline-Bearbeitung mit Hilfe eines Apple iPAD oder anderen Rechnern ist möglich. Steuerung und Überwachung des Shure ULX-D Wireless System. Die Bereitstellung von Netzwerk-Redundanz garantiert maximale Betriebssicherheit. Alle Details-Fader, Drehknöpfe, Schalter, Anzeigen, Displays etc. sind sensorisch optimal gestaltet. 2-Spur-Recording auf USB-Speichermedium. Multitrack-Aufnahmen können für virtuelle Soundchecks verwendet werden, wenn der betreffende Akteur nicht vor Ort ist. Drei Slots für Mini-YGDAI-Karten erlauben eine einfache I/O-Erweiterung und weitere Signalverarbeitungsfunktionen. Lake Processing kann über die Erweiterungssteckplätze integriert werden. Surround-Sound Mixing und Monitoring Eingangskanäle: 72 Mono, 8 Stereo. Faderkonfiguration: 16 Fader linke Fadereinheit, 8 Fader im Centralogic-Bereich, 2 Fader für den Masterbereich. Busse: 24 Mix-Bus, 8 Matrix-Bus (Input to Matrix ist möglich). Maße (BxHxT): 1.053 x 299 x 667 mm Gewicht: ca. 36,0 Kg Weitere Leistungsmerkmale:Editierbare Kanalbenennungen und -farben, benutzerdefinierte Tasten und Drehknöpfe, 300 Szenedaten-Speicher, Ein- und Ausgangs-Delays, 16 DCA-Gruppen, 5-in/5-out GPI-Interface, zahlreiche Benutzerschlüsselsets, und On Screen-Hilfe. Yamaha CL5 - Digitalmischpult - Galerie. Die CL-Digitalkonsolen von Yamaha repräsentieren eine neue Stufe der Produktentwicklung. Sie haben mehrere Verbesserungen erhalten, geben dem Benutzer aber trotzdem ein Gefühl der Vertrautheit. Zudem zeichnen sich die Konsolen durch einen unverfälschten Klang und praktisch unbegrenzte Möglichkeiten der Signalverarbeitung aus, die selbst den kreativsten Musikern und Toningenieuren reichlich Spielraum für die Erfüllung ihrer Ideen lassen. Die CL-Serie vereint die führenden Live-Sound-Technologien in ihrer ausdrucksstärksten und zugleich professionellsten Form. Ein netzwerkfähiges Mischpultsystem mit beispielloser Skalierbarkeit, Klangqualität und flexibler Nutzung.   Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.
YAMAHA CL3 - Digitales Live-Mischpultsystem (64 Mono & 8 Stereo Eingangskanäle | 24x Mix-Bus | 8x Matrix-Bus | Dante). Der lange und wahrscheinlich sogar endlose Prozess bis zur völligen Perfektion. Und Yamaha hat es auf diesem Weg immer wieder geschafft, innovative Techniken einzuführen, die in der Szene neue Standards gesetzt haben. Sie bringen immer genau das, was der anspruchsvolle Anwender braucht - nämlich eine deutliche Leistungssteigerung in jeder Hinsicht bei einem vertrauten, rundum stimmigen Betriebskonzept. Wichtigste Merkmale: Hervorragender natürlicher Klangcharakter und zudem viele Optionen, Klänge individuell zu färben. Yamahas hochgelobtes Centralogic-Konzept ist das Kernstück der neu gestalteten Benutzeroberfläche. Das Pult und die i/O-Racks kommunizieren miteinander über das Dante-Netzwerk-Audioprotokoll. Unterstützung für AES67, Dante Device Lock und Dante Domain Manager. Bis zu acht I/O-Racks können an jede Konsole angeschlossen werden. Die 5-HE I/O-Einheit Rio3224-D(2) bietet 32 Eingänge, 16 Ausgänge und vier AES/EBU-Ausgänge. Die 3-HE I/O-Einheit Rio1608-D(2) bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge. Die kompakte 2-HE I/O-Einheit Rio1608-D bietet 16 Eingänge und 8 Ausgänge. Drei variable Kanal-PEQ-Algorithmen: Präzise, Progressiv und geschmeidig. Der Modus für die gemeinsame Nutzung von I/O-Einheiten ermöglicht es verschiedenen Konsolen, dieselbe I/O-Einheit mit voller Verstärkungskompensation zu betreiben. Das praktische "Effekt-Rack" ermöglicht die gleichzeitige Verwendung von bis zu 8 Effekten, die aus einer Gruppe von 46 "Ambience"-Effekten und 8 Insert-Effekten ausgewählt werden können. Das virtuelle GEQ-Rack ermöglicht die Verwendung von Grafik-EQs in den Ausgangsmodulen. Nahtlose Integration einer Fernsteuerungsoption und Offline-Bearbeitung mit Hilfe eines Apple iPAD oder anderen Rechnern ist möglich. Steuerung und Überwachung des Shure ULX-D Wireless System. Die Bereitstellung von Netzwerk-Redundanz garantiert maximale Betriebssicherheit. Alle Details-Fader, Drehknöpfe, Schalter, Anzeigen, Displays etc. sind sensorisch optimal gestaltet. 2-Spur-Recording auf USB-Speichermedium. Multitrack-Aufnahmen können für virtuelle Soundchecks verwendet werden, wenn der betreffende Akteur nicht vor Ort ist. Drei Slots für Mini-YGDAI-Karten erlauben eine einfache I/O-Erweiterung und weitere Signalverarbeitungsfunktionen. Lake Processing kann über die Erweiterungssteckplätze integriert werden. Weitere Leistungsmerkmale: Editierbare Kanalbenennungen und -farben, benutzerdefinierte Tasten und Drehknöpfe, 300 Szenedaten-Speicher, Ein- und Ausgangs-Delays, 16 DCA-Gruppen, 5-in/5-out GPI-Interface, zahlreiche Benutzerschlüsselsets, und On Screen-Hilfe. Surround-Sound Mixing und Monitoring Eingangskanäle: 64 Mono, 8 Stereo. Faderkonfiguration: 16 Fader linke Fadereinheit, 8 Fader im Centralogic-Bereich, 2 Fader für den Masterbereich. Busse: 24 Mix-Bus, 8 Matrix-Bus (Input to Matrix ist möglich). Maße (BxHxT): 839 x 299 x 667 mm Gewicht: ca. 29,0 Kg YAMAHA CL3 - Digitales Mischpult - Galerie. Die CL-Digitalkonsolen von Yamaha stellen eine neue Entwicklungsstufe dar. Sie wurden in mehreren Punkten verbessert, vermitteln dem Anwender aber dennoch ein Gefühl der Gewohnheit. Außerdem bieten die Konsolen einen makellosen Klang und praktisch unbegrenzte Möglichkeiten der Signalverarbeitung, die selbst den schöpferischsten Musikern und Toningenieuren genügend Spielraum für die Verwirklichung ihrer Ideen lassen. Die CL-Serie vereint die führenden Live-Sound-Technologien in ihrer ausdrucksstärksten und gleichzeitig professionellsten Form. Ein netzwerkfähiges Live-Mischpultsystem mit beispielloser Skalierbarkeit, Klangqualität und flexibler Nutzung. Das CL3 kombiniert in idealer Weise kompakte Größe mit hoher Kanalkapazität, wodurch sich die Konsolen für eine Vielzahl von Live-Aufgaben und Festinstallationen eignen. Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.
Allen & Heath SQ6 / 48-Kanal Digital-Mischpult Die Allen & Heath SQ-6 ist eine 48-Kanal-Konsole mit 25 Fadern, 24 Mikrofonvorverstärkern, 16 zuweisbaren Softkeys und 8 Stereo-Effektgeräten. Das SQ-6 basiert auf der 96kHz XCVI FPGA Engine, die einen praktisch latenzfreien und außerordentlich schnellen Betrieb gewährleistet. Darüber hinaus vervielfacht eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen die Anwendungsmöglichkeiten der SQ-Digitalkonsolen.Alle drei Mischpulte der SQ-Serie eignen sich auch ideal für den Studioeinsatz, da sie Mehrspur- und Stereoaufnahmen auf USB-Datenträger ermöglichen und über eine umfangreiche USB-Audioschnittstelle sowie DAW- und MIDI-Steuerung verfügen. Wichtigste Merkmale: Mit 96 kHz FPGA-Verarbeitung. 25 Fader / 6 Layer 12x Stereo Mixe (perfekt für In-Ear-Monitoring Setups) + LR. 3x Stereo Matrix. 8x interne Stereo FX mit Stereo Returns. DEEP Processing ermöglicht DEEP Plugins direkt in Kanäle und Mix-Busse einzubinden. 7" Touchscreen. SLink Anschluss für Remote Audio / Expansion. 64ch I/O Anschluss für Audio Networking. 32 x 32 USB Audio Interface. SQ-Laufwerk für direktes Überspielen auf USB. AES Ausgang Chromatische Kanalmessung. Integrierte LED Beleuchtung je Fader. 16 zuweisbare SoftKeys. 4 zuweisbare Soft-Rotaries. Kanal LCD Anzeigen. Kompatibel mit ME-1 und ME-500, Audio Networking Card, Dante oder Waves. Abmessungen: 638 x 514,9 x 198 mm Gewicht: 13,3 kg Allen & Heath SQ6 / 48-Kanal-Digital-Mischpult - Galerie.   Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.
Allen & Heath SQ5 48-Kanal-Digital-Mischpult Die Mischpulte der SQ-Serie sind nicht nur bei Live-Events wie Konzerten oder Kongressen eine ausgezeichnete Wahl, sondern auch in AV-Bereichen und Tonstudios. Der Allen & Heath SQ-5 ist das kompakteste SQ-Digitalpult, aber seine Leistung ist nicht anders als die des SQ-6 oder des Spitzenmodells der Baureihe, des SQ-7. Das SQ-5 Mischpult steuert 48 Kanäle über 17 Fader und besitzt 16 Vorverstärker, dazu kommen8 Softkeys und 8 Stereo-Effektgeräte.Neueste Technologie gewährleistet einen nahezu latenzfreien und extrem schnellen Betrieb. Darüber hinaus vervielfacht eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten und Schnittstellen die Einsatzmöglichkeiten der SQ-Digitalkonsolen. Wichtigste Merkmale: 19" montierbar. Mit 96 kHz FPGA-Verarbeitung. 17 Fader / 6 Layer 12x Stereo Mixe ( für In-Ear-Monitoring Setups) + LR. 3x Stereo Matrix. 8x interne Stereo FX mit Stereo Returns. DEEP Processing ermöglicht DEEP Plugins direkt in Kanäle und Mix-Busse einzubinden. 7" Touchscreen. SLink Anschluss für Remote Audio Networking. 64ch I/O Anschluss für Audio Networking. 32 x 32 USB Audio Interface. SQ-Laufwerk für direktes Überspielen auf USB. AES Ausgang. Chromatische Kanalmessung. Integrierte LED Beleuchtung je Fader. Dedizierte physische Kontrollen. 8 zuweisbare SoftKeys. Kanal-LCD-Anzeigen. kompatibel mit ME-1 und ME-500, Audio Networking Card, Dante oder Waves. Abmessungen: 440 x 514,9 x 198 mm Gewicht: 10,5 kg Allen&Heath SQ5-Mischpult - Galerie.   Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.
Mischpult Behringer Xenyx X1832 USB Das Behringer Xenyx X1832 USB Mischpult bietet 18 Eingabekanäle und sorgt dank 6 fantastischer interner Preamps für erstklassige Soundqualität.Das analoge Mischpult verfügt über 3-Band-EQs im "britischen" Stil für einen warmen, klaren Sound und 16 Voreinstellungen in bester Studioklangqualität, die hervorragende Optionen für die Klanggestaltung bieten.Über die integrierte USB-/Audioschnittstelle kann der Anwender das Mischpult an seinen PC anschließen und seinen Mix von zu Hause aus editieren. Wichtigste Merkmale: 18 Kanäle mit 60 mm Fadern. 6 Mikrofon-Eingänge mit 48 V Phantompower und 75 Hz Lowcut. Je ein Kompressor pro Mikrofonkanal. Internes 24.Bit Multieffektgerät mit 16 Presets. Eingebaute USB Soundkarte. USB-Anschluss für die direkte Verbindung mit dem PC. 9-Band Master EQ. 4 Stereo-Eingänge. Dreiband-EQ mit parametrischen Mitten. 3 Aux (pre/post) Peak LED pro Kanal. Mute pro Kanal. 2-track In/Out. XLR Main out. 2 Subgruppen mit separatem Ausgang. Mon Send Fader. FX Return Fader. Abmessungen (H x B x T): 90 x 430 x 355 mm Gewicht: 4,64 kg Behringer Xenyx X1832 Mischpult - Rückseite. Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.
ALLEN & HEATH QU24 - Digitalmischpult Der QU24-Mixer baut auf dem Erbe der GLD- und iLive-Digitalkonsolen auf und liefert eine außergewöhnliche Leistung und eine intuitive analoge Benutzeroberfläche mit motorisierten Reglern pro Kanal, Drehreglern und einem Touchscreen, vollständigem Zugriff auf alle Parameter, vollständiger Eingangs-, Ausgangs- und FX Verarbeitung, USB-Streaming und Festplatten-Multitrack-Aufnahme, digitale Snake-Funktion und Fernsteuerung über ein iPad. Wichtigste Merkmale: 24 Mono Eingänge über XLR oderKlinke mit Analog IQ Preamps. 3 Stereo Inputs über Klinke. 4 Stereo FX Returns. 16 Busse 12 Mix Outputs: LR, Mono Mix 1-4,Stereo Mix 1-3. AES Digitalausgang. 4 FX Engines mit der iLive FX Library. 4 Mute Gruppen. Mit Motor Fadern. Trim, Polarity, Low Cut, Gate, Insert, 4-Band parametrischer EQ, Kompressor und Delay in allen Eingängen. Insert, 4-band parametrischer EQ, grafischer EQ, Kompressor und Delay fürMain LR und Mono Mix Ausgänge. Qu-Drive: Multitrack Recording / Playback direkt auf USB Stick oder Festplatte. Touchscreen, 800 x 480 Pixel. Eingebauter Signal Generator. dSNAKE Remote Audio Port. USB Audio Streaming. Kompatibel mit ME Personal Mixing System. Qu-Pad iPad App. DAW MIDI Control. Maße: 632 x 471 x 171 mm Gewicht: 14 kg Passend für folgende Anwendungszwecke: Live Studio Streaming A/V Install Corporate Audio Kirchen Mischpult ALLEN & HEATH QU24 - Rückseite mit Anschlüssen.   Europaweit preiswert Veranstaltungstechnik aus München mieten.

Tonangebendes in der Veranstaltungstechnik für Europa Events. Video-Streaming, Licht, Beschallung, Bühnentechnik mit Personal aus München.

Head Office

Oskar-von-Miller Str. 5
82291 Mammendorf

City Office

Morassistr. 4
80469 München

Call Us

Tel: +49 8145 - 36 06 810
Fax: +49 3221108991363

EMAIL US

info@puzzlepie.de