Blackmagic Kamera URSA Broadcast G2 

  • Pro­duct Details 
  • Addi­tio­nal Information 

Die URSA Broad­cast G2 ver­fügt über einen wech­sel­ba­ren Objek­tiv-Anschluss für ver­schie­de­ne Sys­te­me (B4, EF, PL) mit spe­zi­ell auf den Sen­sor abge­stimm­ten Objek­ti­ven. An den die Objek­tiv-Anschluss kön­nen moder­ne Ultra HD- oder kos­ten­güns­ti­ge­re HD-Objek­ti­ve ange­bracht sein. Da B4-Objek­ti­ve bei­spiels­wei­se par­fo­kal sind, ist das Bild auch beim Zoo­men stets gesto­chen scharf. So brau­chen Sie beim Fil­men nicht per­ma­nent nach­zu­fo­kus­sie­ren. Die URSA Broad­cast-Kame­ras unter­stüt­zen die Datei­for­ma­te, die für Broad­cast-Aus­rüs­tung und Schnitt­soft­ware übli­cher­wei­se ver­wen­det wer­den. Sie kön­nen Pro­Res 422 HQ und Pro­Res 422 als Quick­Time-Datei­en auf­zeich­nen. Die neue Black­ma­gic URSA Broad­cast G2 kann sogar in H.265 aufzeichnen.

Funktionsmerkmale der Blackmagic URSA Broadcast G2

  • Sen­sor für nati­ves 6K mit 13 Blen­den­stu­fen Dynamikumfang.
  • Bis +36 dB ISO für eine her­vor­ra­gen­de Leis­tung bei extre­mem Niedriglicht.
  • Über den USB-C-Port kann direkt auf exter­ne Daten­trä­ger auf­ge­zeich­net werden.
  • Inklu­si­ve Black­ma­gic Farb­ver­ar­bei­tung der 5 Generation.
  • Mit extrem hoch­wer­ti­ger Auf­zeich­nung in Black­ma­gic RAW.
  • Optio­na­le Focus und Zoom Deman­ds zum Steu­ern von Objektiven.
  • Kom­pa­ti­bel mit dem neu­en Black­ma­gic URSA Mini Recorder.
  • Voll­ver­si­on DaVin­ci Resol­ve Stu­dio für die Post­pro­duk­ti­on inbegriffen.

Blackmagic Kamera URSA Broadcast G2 - Rückseite.
Black­ma­gic Kame­ra URSA Broad­cast G2 – Rückseite.

Blackmagic Kamera URSA Broadcast G2 - on Stage.
Black­ma­gic Kame­ra URSA Broad­cast G2 – on Stage.

Güns­ti­ges Dry Hire – in Mün­chen, Bay­ern und für die Regio­nen DACH/​NL.

Category:  Kameratechnik