Tontechnik

Filter
Clear All
Kategorien
Sub - Kategorien
Tags
Tontechnik

L-ACOUSTICS X12 - Ultrakompakter Koaxial-Lautsprecher

Die X-12 ist eine kompakte Mehrzwecklautsprecherbox mit Koaxialtechnologie, die sich hervorragend für die Beschallung über kurze Distanzen eignet. Sie besteht aus einem Druckkammertreiber mit einer 3-Zoll-Membran, der koaxial auf einem 12-Zoll-Tieftonlautsprecher montiert ist und in einem Bassreflexgehäuse untergebracht ist.

Die Reflexöffnungen mit laminarem Luftstrom (L-Vents) reduzieren Turbulenzen und Geräusche bei hohen Lautstärken und erhöhen die Effizienz im Tieftonbereich. Die X12 operiert im Frequenzbereich von 59 Hz bis 20 kHz. Die Schallwandler sind koaxial angeordnet und ihr ellipsoides Abstrahlverhalten ermöglicht eine Schallverteilung von 90 Grad × 60 Grad mit gleichmäßigem Klangverhalten ohne Nebenkeulen über den gesamten Frequenzbereich. Eine eingebaute passive Frequenzweiche verwendet maßgeschneiderte Filter. Zudem sorgt die L-Drive Parameter der Controller-Endstufen von L-Acoustics für die Linearisierung und Absicherung der Lautsprecher.

Veranstaltungstechnik München - Full-Service, Dry Hire & Personal.

Frontseite des hochkantig stehenden, schwarzen Lautsprechers X12 von Firma L`Acoustics.

 

  • Max SPL: 136 dB ([X12])
  • Einsetzbare Bandbreite: 59 Hz- 20 kHz
  • Gewicht: 20 kg / 44.1 lb
  • Richtcharakteristik: Horizontal: 90° Vertikal: 60°
  • FOH-Richtcharakteristik elliptisch

Seit 1984 hat L'Acoustics die Audiobranche mit seinen Beschallungssystemen revolutionär verändert und sich den Ruhm erarbeitet, innovative Beschallungslösungen zu schaffen, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht werden. L-Acoustics hat es sich zur Aufgabe gemacht, richtungsweisende, leistungsstarke Lautsprechersysteme für vorhersehbare und konsistente Beschallungsergebnisse zu entwickeln, die als Komplettsysteme konzipiert sind und einen globalen Standard erfüllen.

Wichtigste Merkmale:

  • L-Acoustics Logo in goldfarben.
  • Fullrange, Fill/ Delay, Monitoring aktiv/ passiv getrennt.
  • 1 x 12 Zoll, 1 x 3 Zoll, wetterfest 90° symmetrisch.
  • 133 db @ 55 Hz - 20 kHz
  • Bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen.
  • ETR12-2 Flugrahmen.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Long throw - 35m and More.
Das L'Acoustics KARA variable Line-Array-System mit höchster Flexibilität. Die enorme Kaskadierbarkeit von 6 bis 24 Elementen pro Hang, geflogen oder mit gestackten Bässen. Die großen Winkel von 1 bis 15 Grad pro Element und die kompakte Bauweise machen KARA sowohl für Ballsäle als auch für mittlere und große Open Air Veranstaltungen geeignet. Geringes Gewicht und kurze Aufbauzeiten machen dieses System unvergleichlich effizient und wirtschaftlich in seiner Klasse.

L'Acoustics KARA ist ein modulares Line Array Source Element.
L'Acoustics KARA - Line Array Source Element.

SB18 Subwoofer

  • Dual Bassreflex Lautsprecher.
  • 138dB @ 32 Hz
  • Standard- oder Kardioidaufbau.

KARA

  • Line Array Element
  • 141 dB @ 55 Hz - 20 kHz
  • 110° x 10° max

L-Acoustics LA8

  • Systemendstufe
  • Bis zu 6 Stk KARA pro Amp.
  • Bis zu 8 Stk SB18 pro Amp.

KARA Rigging Set

  • 2M-Bumps
  • 2M-Bars
  • Riggingzubehör

Das Set enthält 2 Hangs, jeweils ähnlich wie gezeigt:

Die abgebildeten Set-Komponenten gehören zum variablem L'Acoustics KARA Line-Array-System.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Wichtigste Merkmale:

  • Linienschallquelle mit konstanter Krümmung.
  • 135-137 db @ 55 Hz - 20 kHz
  • LF: 1 x 12 Zoll, HF: 1 x 3 Zoll
  • Skalierbares Abstrahlverhalten von 30° x 90° bis 360° x 90° in 30° Schritten.
  • Abmessungen: 365 x 444 x 759 mm (BxTxH)
  • Tieftonerweiterung durch ▸SB18 Subwoofer (bis zu 32 Hz).
  • Betreibbar mit ▸LA4X oder ▸LA8.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Wichtigste Merkmale:

L-Acoustics Logo in goldfarben. Der L'Acoustics 5XT Miniaturlautsprecher ist optimal für kleinere Tagungsräume als Fullrangelautsprecher oder auf kleinen und großen Bühnen als Nearfill. Glatte Off-Axis-Reaktion mit COAXIAL-Technologie. Außergewöhnliches Verhältnis von Leistung zu Größe.

  • 1 x 5 Zoll, 1 x 1 Zoll
  • 110° symmetrisch
  • 121 db @ 95 Hz - 20 kHz
  • bis zu 16 Stück pro LA4X an 4 Kanälen.
Schemazeichnung als Beispiel für den Aufbau des L'Acoustics 5XT Fullrange Miniaturlautsprecher.
Möglichkeiten für den Aufbau des L'Acoustics 5XT Fullrange Miniaturlautsprecher.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Set L'Acoustics ARCS wide/focus (4/6). Konstantes Line-Array-System.

Set includes (2 Stacks)

Teile von L'Acoustics ARCS wide/focus konstantem line-array System.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

Set L'Acoustics ARCS wide (2/4). Konstantes Line-Array-System.

Set includes (2 Stacks)

  • 2 ▸ARCS wide
  • 4 ▸SB18
  • 1 ▸LA4X
  • 2 Distanzstangen
  • Systemverkabelung
  • 139db @ 32 Hz - 20 kHz
L'Acoustics ARCS wide. Teile vom konstantem line-array System.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Set L'Acoustics ARCS wide (2/2). Konstantes Line-Array-System.

Set includes (2 Stacks)

  • 2 ▸ARCS wide
  • 2 ▸SB18
  • 1 ▸LA4X
  • 2 Distanzstangen
  • Systemverkabelung
  • 139db @ 32 Hz - 20 kHz
L'Acoustics ARCS wide. Teile vom konstantem line-array System.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme.

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

Seit 1984 hat L-Acoustics die Audioindustrie mit seinen Line-Source-Sound-Systemen revolutioniert und sich den Ruf erworben, innovative Beschallungslösungen zu entwickeln, die auch den anspruchsvollsten Anforderungen gerecht werden. L-Acoustics hat es sich zur Aufgabe gemacht, richtungsweisende, leistungsstarke Lautsprechersysteme für vorhersehbare und konsistente Beschallungsergebnisse zu entwickeln, die als Komplettsysteme konzipiert sind und einen globalen Standard erfüllen.

Wichtigste Merkmale:

  • Fullrange, Fill/ Delay, Monitoring.
  • 1 x 8 Zoll, 1 x 1,5 Zoll, wetterfest 100° symmetrisch.
  • 127 db @ 65 Hz - 20 kHz.
  • bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen.
  • ETR8-2 Flugrahmen.

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

Der L'Acoustics SB15M Subwoofer ist der empfehlenswerteste Subwoofer für das ▸KIVA-System. Er verbessert den Frequenzgang bis zu 40 Hz. Der SB15m ist mit einem direkt wirkenden 15"-Treiber in einem Bassreflexgehäuse konstruiert und besticht durch seine kraftvolle Leistung, hohe Sensibilität, niedrige temperaturbedingte Leistungskompression und geringen Klirrfaktor. Die SB15m kann einzeln oder in Verbindung mit einem KIVA-Array gestackt oder geflogen werden. Eine im Gehäuse enthaltene Stativhalterung gestattet die Befestigung von einem X oder zwei KIVA-Lautsprechern.

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

Wichtigste Merkmale:

  • Hochleistungs Subwoofer passend zu allen Point-Source Lautsprechern von L'Acoustics.
  • 1 x 15 Zoll wetterfest.
  • 137 db @ 40-100 Hz
  • Bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen.
  • Richtcharakteristik: Standard oder Kardioid.
  • Gewicht: 36 kg / 79 lb
Maße: L'Acoustics SB15 SUBWOOFER.
Maße: L'Acoustics SB15M SUBWOOFER.
L-ACOUSTICS SB15M Subwoofer - 2 Ansichten.
L-ACOUSTICS SB15M Subwoofer - 2 Ansichten.

L-ACOUSTICS X8 koaxialer Lautsprecher

ECHTER PA SOUND AUS EINEM KOMPAKTEN MONITOR.

Die X8 ist ein koaxialer Lautsprecher für Live-Monitoring und Beschallung über kurze Distanzen mit minimaler optischer Beeinträchtigung. Er besteht aus einem Druckkammertreiber mit 1,5-Zoll-Membran, der koaxial auf einem 8-Zoll-Tieftonlautsprecher montiert und mit diesem in einem Bassreflex-Gehäuse untergebracht ist. L-Vents als Reflexöffnungen verringern Turbulenzen und Geräusche bei hohen Pegeln und erhöhen den Wirkungsgrad im Tieftonbereich.
Die X8 arbeitet zwischen 60 Hz und 20 kHz. Die koaxiale Anordnung ihrer Lautsprecher und das partielle Horn sorgen für eine gleichmäßige Schallverteilung über 100 Grad ohne Nebenkeulen im gesamten Frequenzbereich. Die integrierte passive Frequenzweiche verwendet individuell angepasste Filter. Die L-Drive-Parameter der Controller-Endstufen von L-Acoustics gewährleisten zudem die Linearisierung und den Schutz der Lautsprecher.

Makellose Klangqualität und akustische Signatur werden durch die Verteilung von L-Acoustics SPL- und LF-Ressourcen an der FOH-Position oder in Kontrollräumen erreicht. Die breite, konische Richtcharakteristik wird im Raum verteilt.

Veranstaltungstechnik München - Full-Service, Dry Hire & Personal.

Frontseite des hochkantig stehenden, schwarzen Lautsprechers X8 von Firma L`Acoustics.

Wichtigste Merkmale:

  • Max SPL: 129 dB ([X8])
  • Einsetzbare Bandbreite: 60 Hz – 20 kHz
  • Gewicht: 12 kg / 26.5 lb
  • Richtcharakteristik: Horizontal: 100°, Vertikal: 100°

Der L'Acoustics SB18 SUBWOOFER ist der Standardsubwoofer der modular aufgebauten WST®-Linienquellen und der koaxialen X-Series. Dieser Subwoofer erhöht den Nutzfrequenzbereich der Systeme auf bis zu 32 Hz. Mit seinen sehr kompakten Abmessungen und dem internen Rigging ist der Subwoofer ideal für den Einsatz in Kombinationen mit ▸KARA.
Das spezielle 18"-Lautsprecherchassis mit minimaler Leistungskompression und nochmals reduziertem Verzerrungsgrad liefert außerordentlichen "Punch" und Sensibilität in einem Dual-Bassreflex-Gehäuse.

  • SB18 SUBWOOFER
  • Hochleistungs-Subwoofer passend zu allen Point-Source Lautsprechern von L'Acoustics.
  • Gebaut für die Tour mit einfachem, schnellem, vollständigem Rigging.
  • 1 x 18 Zoll wetterfest
  • 138 db @ 32–100 Hz
  • Bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen.

L-Acoustics Logo.

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

Die Flexibilität der neuen L'Acoustics ARCS-Generation ist einzigartig. Die Möglichkeit der Montage, des Stapelns und des Riggings in Kombination mit den individuell konfigurierbaren L-Fins zur Einstellung der Hohlleiterabstrahlung eröffnet den Nutzern ein breites Spektrum an Optionen für den praktischen Einsatz.
Beispielsweise lassen sich mit nur zwei ARCS-Systemen mühelos 15 verschiedene Abstrahlcharakteristiken erzeugen. Damit können die vollständig modularen Beschallungslösungen auch als Ausbausysteme im Kontext von größeren Projekten eingesetzt werden.

Die L'Acoustics-Systeme sind für große und kleine Veranstaltungen gleichermaßen geeignet: von Hochzeiten und Galas bis hin zur zentralen Beschallung im Zuge von Corporate Events, in Theatern oder bei mittelgroßen Festveranstaltungen.

Wichtigste Merkmale:

  • Linienschallquelle mit konstanter Krümmung.
  • 137 db @ 55 Hz - 20kHz
  • LF: 1 x 12 Zoll, HF: 1 x 3 Zoll.
  • Skalierbares Abstrahlverhalten von 15° x 90° bis 360° x 90° in 15° Schritten.
  • Abmessungen: 365 x 444 x 759 mm (BxTxH).
  • Tieftonerweiterung durch ▸SB18 Subwoofer (bis zu 32 Hz).
  • Betreibbar mit ▸LA4X oder ▸LA8.

Konstante line-array Systeme

L'Acoustics ARCS wide/focus (4/6)

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

L-Acoustics ARCS-Systeme A15 und A10 sowie der ergänzende KS21 Subwoofer.
L-Acoustics ARCS-Systeme sowie ergänzende Subwoofer.

Der K2 Speaker von L'Acoustics kann als Ergänzung zu K1 oder als eigenständiges System für Veranstaltungen oder Installationen mit einem Publikum von bis zu 20.000 Personen eingesetzt werden, ohne dabei an Leistung einzubüßen. K2 bietet die gleiche unverfälschte, kraftvolle Klangsignatur wie K1 - in einem leichteren, kompakteren Format und mit 10° Winkel zwischen den Elementen für maximale Vielseitigkeit.
Der K2 Speaker von L'Acoustics ist der leichteste in seiner Klasse und kann selbst unter den strengsten Rigging-Bedingungen geflogen werden. Und mit der exklusiven, einstellbaren horizontalen Richtcharakteristik von L'Acoustics Panflex fokussiert K2 die Beschallung ausschließlich auf das Publikum und wird so auch den schwierigsten akustischen Bedingungen oder Lärmbelastungen bei Veranstaltungen im Freien gerecht.
Dank des integrierten Riggings, das mit dem K1 und dem gesamten K-System kompatibel ist, wird der K2 von Technikern auf der ganzen Welt wegen seines blitzschnellen Aufbaus geschätzt.

Wichtigste Merkmale:

  • Das Design des K1-Systems wurde in ein kompaktes und flexibles 12-Zoll-Format skaliert.
  • V-DOSC SPL und Bandbreite, mit 10° Flexibilität zwischen den Elementen.
  • 100%ige akustische und Rigging-Kompatibilität mit K1 und K1-SB
  • 70°/110° symmetrisches und 90° (L/R) asymmetrisches horizontales Abstrahlverhalten.
  • LA-RAK (LA8) fortschrittlicher Systemantrieb und -schutz Geringes Gewicht für begrenztes Rigging und kostengünstige Logistik.
  • Max. Schalldruckpegel: 147 dB
  • Bandbreite: 35 Hz- 20 KHz.
  • Gewicht 56 kg / 123 lb
L-Acoustics K2 - System Speaker.
L'Acoustics K2 - System Speaker.

Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.

Die L'Acoustics LA4X Controller-Endstufe verfügt über eine Vier-Eingangs- und Vier-Ausgangstechnik und ein exklusives Eco-Design-Schaltnetzteil, das für maximale Effizienz sorgt. Mit dem LA4X können Sie alle Vorteile von L'ACOUSTICS-Lautsprechern in Anspruch nehmen, ohne auf die Vielseitigkeit einer unabhängigen Steuerung zu verzichten. Die vier Inputs und vier Verstärkerkanäle des LA4X können beliebigen passiven Lautsprechern zugeordnet und einzeln angesteuert werden.
Dies ist eine kosteneffiziente Entscheidung für Applikationen, die viele voneinander unabhängige Klangquellen erfordern, wie z. B. Bühnenmonitoring, mehrkanalige Anlagen und dezentrale Beschallungssysteme mit multiplen Zuspielungen. Bei Veranstaltungen, die eine große Zahl von Lautsprecher-Systemen benötigen, um die Verstärkerkosten zu senken, kann die LA4X effektiv als herkömmliche Controller-Endstufe eingesetzt werden, die mit ihren vier Kanälen parallel mehrere Lautsprecher betreibt.

Wichtigste Merkmale:

  • Lautsprecherverstärkung, 96 kHz / 32 Bit DSP, Ethernet-Netzwerk.
  • 4-Kanal-Class-D-Verstärkung mit 4 Eingängen (analog oder AES / EBU).
  • Ökologische SMPS-Stromversorgung mit PFC.
  • 4 x 1000 W Leistung bei 8 oder 4 Ohm für 200 ms.
  • EQ-Station mit 11 EQ-Filtern (IIR / FIR) und 1000 ms Verzögerung pro Ausgang.
  • Luftabsorptionskompensationsfilter
  • Exklusiver L-DRIVE-Systemschutz.
  • Umfassende L-ACOUSTICS-Preset-Bibliothek.
  • Nur minimale 5 s Anlaufzeit.
  • Steuerbar mit LA NETWORK MANAGER 2. Software für Fernsteuerung und Überwachung.
L-ACOUSTICS LA4X - Controller Endstufe. Vorder- und Rückseite.
L-ACOUSTICS LA4X - Controller Endstufe. Vorder- und Rückseite.

Mit dem "LA Network Manager" können alle Systemverstärker in Echtzeit eingerichtet und kontrolliert werden.
Das Planungsprogramm für die Simulierung von kompletten Beschallungsanlagen ist "Soundvision".
Damit können Sie jede Situation Ihres Projekts im Voraus abbilden.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Als Kernstück des integrierten Systemansatzes von L-ACOUSTICS® bieten die Verstärker-Controller LA4 und LA8 modernste Lautsprecherverstärkung, DSP, Netzwerksteuerung und einen umfassenden Systemschutz in einer einzigen ergonomischen Verpackung.
Das außergewöhnliche und bahnbrechende Leistungsniveau der LA4- und LA8-Geräte ermöglicht die vollständige Ressourcenoptimierung aller L'Acoustics® Systeme und sorgt für herausragende Audioqualität von ▸L-ACOUSTICS-Lautsprechern.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Wichtigste Merkmale und Eigenschaften von LA8 und LA4X:

  • Ein leichtes 2U-Format für eine hohe Verstärkerdichte.
  • Eine Vierkanal-Verstärkersektion mit hohem Wirkungsgrad, die von zwei Eingängen gespeist wird.
  • Eine DSP-Sektion mit fortschrittlichen Filteralgorithmen und einem exklusiven L-DRIVE-Schutzsystem für die Schallwandler für eine optimale Systemleistung.
  • Eine integrierte Preset-Bibliothek, die alle wichtigen L'Acoustics®-Lautsprechersystemkonfigurationen abdeckt.
  • Eine intuitive und ergonomische Benutzeroberfläche, die für den Standalone-Betrieb vollständig über die Frontplatte zugänglich ist.
  • Zwei E/A-Ethernet-Anschlüsse für die Vernetzung von bis zu 253 LA4- und LA8-Einheiten, fernüberwacht durch die LA NETWORK MANAGER-Software.

Spezifische Merkmale von LA8 und LA4X:

  • Der LA8 liefert bis zu 4 x 1800 Watt an 4 oder 2,7 Ohm.
  • Der ▸LA4X liefert bis zu 4 x 1000 Watt an 4 Ohm.
  • Ökologische SMPS-Stromversorgung mit PFC.
  • Eine AES/EBU-Eingangskarte ist in den LA8 integriert, um digitale Audiosignale zu übertragen..
  • Die Ausgangsanschlüsse sind SpeakON® für die LA4 und CA-COM®/SpeakON® für die LA8.
  • Maße LA8: 483 x 88 x 420 mm (B x H x T)
  • Gewicht LA8: 12,2 kg
L - Acoustics LA8 Digitalendstufe - Vorder- und Rückseite.
L'Acoustics LA8 Digitalendstufe - Vorder- und Rückseite.

Kiva II von L'ACOUSTICS ist eine extrem kompakt gebaute, modulare WST®-Linienschallquelle für die Beschallung von Fernfeldern mit geringem optischen Eindruck.
Sie enthält zwei 6,5-Zoll-Lautsprecher in einem Baßreflexgehäuse und einen 1,75-Zoll-Kompressionstreiber, der in einen DOSC-Waveguide mit L-Lamellen mündet.
Das L'ACOUSTICS KIVA II System besticht dank seiner langhubigen und leistungsfähigen Schallwandler durch ein ausgezeichnetes Größen-/Leistungsverhältnis.
Die Nennimpedanz von 16 Ohm erlaubt es darüber hinaus, die Endstufenkanäle so wirkungsvoll wie nur irgendwie möglich zu verwenden. L'ACOUSTICS KIVA II operiert im Frequenzbereich von 70 Hz bis 20 kHz.
Die Koplanaranordnung der Lautsprecher und die neuartige K-Front erzeugen ein symmetrisches Abstrahlverhalten über 100 Grad in der Horizontalen mit einem einheitlichen Klangbild ohne Nebenmaxima über den kompletten Frequenzbereich.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Wichtigste Merkmale:

  • Max SPL: 138 dB (KIVA II)
  • Einsetzbare Bandbreite: 42 Hz- 20 KHz
  • Gewicht: 14 kg / 31 lbs
  • Richtcharakteristik:  Hor.: 100° / Vrt.: 15°
  • Kompakte Bauform bei hoher Leistung.
  • Hohe Verstärkerdichte (16 ohms).
  • Glatte 100° horizontale Polarantwort (K-Grill).
  • 15° vertikale Flexibilität zwischen den Elementen.
L-ACOUSTICS KIVA II - 4 Ansichten.
L'ACOUSTICS KIVA II - 4 Ansichten.

L'ACOUSTICS KARA II - System Speaker:
Das K-förmig angelegte, koplanare Lautsprecherarray KARA bewirkt ein symmetrisches horizontales Abstrahlverhalten von 110° über den gesamten Frequenzbereich ohne Seitenkeulen. Die kombinierte koplanare Symmetrie und der DOSC®-Waveguide sorgen dafür, dass das System die 5 WST®-Kriterien erfüllen kann.
Jede KARA-Line-Source kann um bis zu 10° pro Segment geneigt werden, ohne dass die akustische Kopplung zwischen den Elementen verloren geht. Das 4-Punkt-Rigging-System gestattet die Montage von bis zu 24 KARA-Elementen in einem Array.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Wichtigste Merkmale:

  • Kompaktes und leichtes Line Source Element.
  • Minimaler Platzbedarf (Sicht, Architektur), ideal bei Gewichtsbeschränkungen.
  • Optionale Tieftoneinheit zur Frequenzgangerweiterung bzw. Erhöhung der Kontur.
  • Klarheit und Präzision in Beschallungssituationen mit Musik und Sprache bei hoher Sprachverständlichkeit.
  • 110° horizontale Abstrahlung, optimal in Zentralclustern, dezentralen Beschallungsanwendungen und allen Arten von Fill-Anwendungen.
  • Ansteuerung mit hocheffizienten Class D Controllerendstufen ▸LA8.
  • Integrierte Riggingkonstruktion für sicheren und schnellen Aufbau.
  • Frequenzgang: 55 Hz bis 20 kHz.
L-Acoustics KARA. Modulares WST Line Source Element - Galerie
L'Acoustics KARA II. Modulares WST Line Source Element - Galerie.

Set L'Acoustics SYVA Colinear:

L'Acoustics Logo in goldfarben. Der L'Acoustics SYVA ist ein kolinearer Lautsprecher, der mittelgroße Flächen bis zu 35 m Tiefe mit einem homogenen High-Fidelity-Klangbild abdecken kann.
Er kombiniert die Vorzüge eines Line-Arrays mit den höchsten Designstandards in einem Plug-and-Play-System.

L'Acoustics Logo in goldfarben. Das dazugehörende Syva Low-Tieftongehäuse beinhaltet zwei 12-Zoll-K2-Treiber und erhöht mit Unterstützung eines 9-dB-Konturfilters den Frequenzumfang des gesamten Lautsprechersystems bis auf 40 Hz. Der Syva Subwoofer mit seinem 12-Zoll-Long-Throw-Chassis KS28 erweitert die System-Bandbreite sogar noch weiter, nämlich bis in den Infraschallbereich bei 27 Hz.

L'Acoustics Logo in goldfarben. Die Syva Low und Syva Sub sind beide auf Bassreflex abgestimmt und mit L-Vents ausgerüstet, die Verwirbelungen und Luftschall bei hohem Pegel reduzieren und gleichzeitig den Effizienzgrad im Tieftonbereich erhöhen. Die Controller-Leistungsverstärker von L'Acoustics sorgen für die Frequenztrennung, Delay-Korrektur, Linearisierungen und den Schallwandlerschutz mittels L-Drive.

  • Die Set Komponenten:
    • 2 SYVA
    • 2 SYVA Sub
    • 1 LA4X Amplifier with DSP.
    • 2 SYVA Sub Baseplate
    • 2 SYVA Pole Mount
    • 2 SYVA Rigging Bar
L'Acoustics SYVA Colinear. Die Teile und die Aufbaumöglichkeiten.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.
Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer.

Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Tontechnik
L-ACOUSTICS X12 - Ultrakompakter Koaxial-Lautsprecher Die X-12 ist eine kompakte Mehrzwecklautsprecherbox mit Koaxialtechnologie, die sich hervorragend für die Beschallung über kurze Distanzen eignet. Sie besteht aus einem Druckkammertreiber mit einer 3-Zoll-Membran, der koaxial auf einem 12-Zoll-Tieftonlautsprecher montiert ist und in einem Bassreflexgehäuse untergebracht ist. Die Reflexöffnungen mit laminarem Luftstrom (L-Vents) reduzieren Turbulenzen und Geräusche bei hohen Lautstärken und erhöhen die Effizienz im Tieftonbereich. Die X12 operiert im Frequenzbereich von 59 Hz bis 20 kHz. Die Schallwandler sind koaxial angeordnet und ihr ellipsoides Abstrahlverhalten ermöglicht eine Schallverteilung von 90 Grad × 60 Grad mit gleichmäßigem Klangverhalten ohne Nebenkeulen über den gesamten Frequenzbereich. Eine eingebaute passive Frequenzweiche verwendet maßgeschneiderte Filter. Zudem sorgt die L-Drive Parameter der Controller-Endstufen von L-Acoustics für die Linearisierung und Absicherung der Lautsprecher. Veranstaltungstechnik München - Full-Service, Dry Hire & Personal.   Max SPL: 136 dB ([X12]) Einsetzbare Bandbreite: 59 Hz- 20 kHz Gewicht: 20 kg / 44.1 lb Richtcharakteristik: Horizontal: 90° Vertikal: 60° FOH-Richtcharakteristik elliptisch
Seit 1984 hat L'Acoustics die Audiobranche mit seinen Beschallungssystemen revolutionär verändert und sich den Ruhm erarbeitet, innovative Beschallungslösungen zu schaffen, die auch den höchsten Ansprüchen gerecht werden. L-Acoustics hat es sich zur Aufgabe gemacht, richtungsweisende, leistungsstarke Lautsprechersysteme für vorhersehbare und konsistente Beschallungsergebnisse zu entwickeln, die als Komplettsysteme konzipiert sind und einen globalen Standard erfüllen. Wichtigste Merkmale: Fullrange, Fill/ Delay, Monitoring aktiv/ passiv getrennt. 1 x 12 Zoll, 1 x 3 Zoll, wetterfest 90° symmetrisch. 133 db @ 55 Hz - 20 kHz Bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen. ETR12-2 Flugrahmen. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.
Long throw - 35m and More.Das L'Acoustics KARA variable Line-Array-System mit höchster Flexibilität. Die enorme Kaskadierbarkeit von 6 bis 24 Elementen pro Hang, geflogen oder mit gestackten Bässen. Die großen Winkel von 1 bis 15 Grad pro Element und die kompakte Bauweise machen KARA sowohl für Ballsäle als auch für mittlere und große Open Air Veranstaltungen geeignet. Geringes Gewicht und kurze Aufbauzeiten machen dieses System unvergleichlich effizient und wirtschaftlich in seiner Klasse. L'Acoustics KARA - Line Array Source Element. SB18 Subwoofer Dual Bassreflex Lautsprecher. 138dB @ 32 Hz Standard- oder Kardioidaufbau. KARA Line Array Element 141 dB @ 55 Hz - 20 kHz 110° x 10° max L-Acoustics LA8 Systemendstufe Bis zu 6 Stk KARA pro Amp. Bis zu 8 Stk SB18 pro Amp. KARA Rigging Set 2M-Bumps 2M-Bars Riggingzubehör 12 KARA Elemente. 4 SB18 Subwoofer. 3 LA8 Digitalendstufen. 4 M-Bumps. Systemverkabelung Das Set enthält 2 Hangs, jeweils ähnlich wie gezeigt: ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.
Wichtigste Merkmale: Linienschallquelle mit konstanter Krümmung. 135-137 db @ 55 Hz - 20 kHz LF: 1 x 12 Zoll, HF: 1 x 3 Zoll Skalierbares Abstrahlverhalten von 30° x 90° bis 360° x 90° in 30° Schritten. Abmessungen: 365 x 444 x 759 mm (BxTxH) Tieftonerweiterung durch ▸SB18 Subwoofer (bis zu 32 Hz). Betreibbar mit ▸LA4X oder ▸LA8. Konstante line-array Systeme L'Acoustics ARCS wide (2/2) L'Acoustics ARCS wide (2/4) L'Acoustics ARCS wide/focus (4/6) Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.
Wichtigste Merkmale: Der L'Acoustics 5XT Miniaturlautsprecher ist optimal für kleinere Tagungsräume als Fullrangelautsprecher oder auf kleinen und großen Bühnen als Nearfill. Glatte Off-Axis-Reaktion mit COAXIAL-Technologie. Außergewöhnliches Verhältnis von Leistung zu Größe. 1 x 5 Zoll, 1 x 1 Zoll 110° symmetrisch 121 db @ 95 Hz - 20 kHz bis zu 16 Stück pro LA4X an 4 Kanälen. Möglichkeiten für den Aufbau des L'Acoustics 5XT Fullrange Miniaturlautsprecher. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.
Set L'Acoustics ARCS wide/focus (4/6). Konstantes Line-Array-System. Set includes (2 Stacks) 2 ▸ARCS wide 2 ▸ARCS focus 6 ▸SB18 Subwoofer 2 ▸LA4X Systemverkabelung 139db @ 32 Hz - 20 kHz Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer. ▸ Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.
Set L'Acoustics ARCS wide (2/4). Konstantes Line-Array-System. Set includes (2 Stacks) 2 ▸ARCS wide 4 ▸SB18 1 ▸LA4X 2 Distanzstangen Systemverkabelung 139db @ 32 Hz - 20 kHz Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.
Set L'Acoustics ARCS wide (2/2). Konstantes Line-Array-System. Set includes (2 Stacks) 2 ▸ARCS wide 2 ▸SB18 1 ▸LA4X 2 Distanzstangen Systemverkabelung 139db @ 32 Hz - 20 kHz Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. ▸ Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.
Seit 1984 hat L-Acoustics die Audioindustrie mit seinen Line-Source-Sound-Systemen revolutioniert und sich den Ruf erworben, innovative Beschallungslösungen zu entwickeln, die auch den anspruchsvollsten Anforderungen gerecht werden. L-Acoustics hat es sich zur Aufgabe gemacht, richtungsweisende, leistungsstarke Lautsprechersysteme für vorhersehbare und konsistente Beschallungsergebnisse zu entwickeln, die als Komplettsysteme konzipiert sind und einen globalen Standard erfüllen. Wichtigste Merkmale: Fullrange, Fill/ Delay, Monitoring. 1 x 8 Zoll, 1 x 1,5 Zoll, wetterfest 100° symmetrisch. 127 db @ 65 Hz - 20 kHz. bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen. ETR8-2 Flugrahmen. ▸ Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.
Der L'Acoustics SB15M Subwoofer ist der empfehlenswerteste Subwoofer für das ▸KIVA-System. Er verbessert den Frequenzgang bis zu 40 Hz. Der SB15m ist mit einem direkt wirkenden 15"-Treiber in einem Bassreflexgehäuse konstruiert und besticht durch seine kraftvolle Leistung, hohe Sensibilität, niedrige temperaturbedingte Leistungskompression und geringen Klirrfaktor. Die SB15m kann einzeln oder in Verbindung mit einem KIVA-Array gestackt oder geflogen werden. Eine im Gehäuse enthaltene Stativhalterung gestattet die Befestigung von einem X oder zwei KIVA-Lautsprechern. ▸ Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal. Wichtigste Merkmale: Hochleistungs Subwoofer passend zu allen Point-Source Lautsprechern von L'Acoustics. 1 x 15 Zoll wetterfest. 137 db @ 40-100 Hz Bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen. Richtcharakteristik: Standard oder Kardioid. Gewicht: 36 kg / 79 lb Maße: L'Acoustics SB15M SUBWOOFER. L-ACOUSTICS SB15M Subwoofer - 2 Ansichten.
L-ACOUSTICS X8 koaxialer Lautsprecher ECHTER PA SOUND AUS EINEM KOMPAKTEN MONITOR. Die X8 ist ein koaxialer Lautsprecher für Live-Monitoring und Beschallung über kurze Distanzen mit minimaler optischer Beeinträchtigung. Er besteht aus einem Druckkammertreiber mit 1,5-Zoll-Membran, der koaxial auf einem 8-Zoll-Tieftonlautsprecher montiert und mit diesem in einem Bassreflex-Gehäuse untergebracht ist. L-Vents als Reflexöffnungen verringern Turbulenzen und Geräusche bei hohen Pegeln und erhöhen den Wirkungsgrad im Tieftonbereich. Die X8 arbeitet zwischen 60 Hz und 20 kHz. Die koaxiale Anordnung ihrer Lautsprecher und das partielle Horn sorgen für eine gleichmäßige Schallverteilung über 100 Grad ohne Nebenkeulen im gesamten Frequenzbereich. Die integrierte passive Frequenzweiche verwendet individuell angepasste Filter. Die L-Drive-Parameter der Controller-Endstufen von L-Acoustics gewährleisten zudem die Linearisierung und den Schutz der Lautsprecher. Makellose Klangqualität und akustische Signatur werden durch die Verteilung von L-Acoustics SPL- und LF-Ressourcen an der FOH-Position oder in Kontrollräumen erreicht. Die breite, konische Richtcharakteristik wird im Raum verteilt. Veranstaltungstechnik München - Full-Service, Dry Hire & Personal. Wichtigste Merkmale: Max SPL: 129 dB ([X8]) Einsetzbare Bandbreite: 60 Hz – 20 kHz Gewicht: 12 kg / 26.5 lb Richtcharakteristik: Horizontal: 100°, Vertikal: 100°
Der L'Acoustics SB18 SUBWOOFER ist der Standardsubwoofer der modular aufgebauten WST®-Linienquellen und der koaxialen X-Series. Dieser Subwoofer erhöht den Nutzfrequenzbereich der Systeme auf bis zu 32 Hz. Mit seinen sehr kompakten Abmessungen und dem internen Rigging ist der Subwoofer ideal für den Einsatz in Kombinationen mit ▸KARA.Das spezielle 18"-Lautsprecherchassis mit minimaler Leistungskompression und nochmals reduziertem Verzerrungsgrad liefert außerordentlichen "Punch" und Sensibilität in einem Dual-Bassreflex-Gehäuse. SB18 SUBWOOFER Hochleistungs-Subwoofer passend zu allen Point-Source Lautsprechern von L'Acoustics. Gebaut für die Tour mit einfachem, schnellem, vollständigem Rigging. 1 x 18 Zoll wetterfest 138 db @ 32–100 Hz Bis zu 8 Stück pro ▸LA4X an 4 Kanälen. ▸ Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.
Die Flexibilität der neuen L'Acoustics ARCS-Generation ist einzigartig. Die Möglichkeit der Montage, des Stapelns und des Riggings in Kombination mit den individuell konfigurierbaren L-Fins zur Einstellung der Hohlleiterabstrahlung eröffnet den Nutzern ein breites Spektrum an Optionen für den praktischen Einsatz.Beispielsweise lassen sich mit nur zwei ARCS-Systemen mühelos 15 verschiedene Abstrahlcharakteristiken erzeugen. Damit können die vollständig modularen Beschallungslösungen auch als Ausbausysteme im Kontext von größeren Projekten eingesetzt werden. Die L'Acoustics-Systeme sind für große und kleine Veranstaltungen gleichermaßen geeignet: von Hochzeiten und Galas bis hin zur zentralen Beschallung im Zuge von Corporate Events, in Theatern oder bei mittelgroßen Festveranstaltungen. Wichtigste Merkmale: Linienschallquelle mit konstanter Krümmung. 137 db @ 55 Hz - 20kHz LF: 1 x 12 Zoll, HF: 1 x 3 Zoll. Skalierbares Abstrahlverhalten von 15° x 90° bis 360° x 90° in 15° Schritten. Abmessungen: 365 x 444 x 759 mm (BxTxH). Tieftonerweiterung durch ▸SB18 Subwoofer (bis zu 32 Hz). Betreibbar mit ▸LA4X oder ▸LA8. Konstante line-array Systeme ▸L'Acoustics ARCS wide/focus (4/6) ▸ Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal. L-Acoustics ARCS-Systeme sowie ergänzende Subwoofer.
Der K2 Speaker von L'Acoustics kann als Ergänzung zu K1 oder als eigenständiges System für Veranstaltungen oder Installationen mit einem Publikum von bis zu 20.000 Personen eingesetzt werden, ohne dabei an Leistung einzubüßen. K2 bietet die gleiche unverfälschte, kraftvolle Klangsignatur wie K1 - in einem leichteren, kompakteren Format und mit 10° Winkel zwischen den Elementen für maximale Vielseitigkeit.Der K2 Speaker von L'Acoustics ist der leichteste in seiner Klasse und kann selbst unter den strengsten Rigging-Bedingungen geflogen werden. Und mit der exklusiven, einstellbaren horizontalen Richtcharakteristik von L'Acoustics Panflex fokussiert K2 die Beschallung ausschließlich auf das Publikum und wird so auch den schwierigsten akustischen Bedingungen oder Lärmbelastungen bei Veranstaltungen im Freien gerecht.Dank des integrierten Riggings, das mit dem K1 und dem gesamten K-System kompatibel ist, wird der K2 von Technikern auf der ganzen Welt wegen seines blitzschnellen Aufbaus geschätzt. Wichtigste Merkmale: Das Design des K1-Systems wurde in ein kompaktes und flexibles 12-Zoll-Format skaliert. V-DOSC SPL und Bandbreite, mit 10° Flexibilität zwischen den Elementen. 100%ige akustische und Rigging-Kompatibilität mit K1 und K1-SB 70°/110° symmetrisches und 90° (L/R) asymmetrisches horizontales Abstrahlverhalten. LA-RAK (LA8) fortschrittlicher Systemantrieb und -schutz Geringes Gewicht für begrenztes Rigging und kostengünstige Logistik. Max. Schalldruckpegel: 147 dB Bandbreite: 35 Hz- 20 KHz. Gewicht 56 kg / 123 lb L'Acoustics K2 - System Speaker. ▸ Veranstaltungstechnik München - PA-Verleih, Dry Hire & Personal.
Die L'Acoustics LA4X Controller-Endstufe verfügt über eine Vier-Eingangs- und Vier-Ausgangstechnik und ein exklusives Eco-Design-Schaltnetzteil, das für maximale Effizienz sorgt. Mit dem LA4X können Sie alle Vorteile von L'ACOUSTICS-Lautsprechern in Anspruch nehmen, ohne auf die Vielseitigkeit einer unabhängigen Steuerung zu verzichten. Die vier Inputs und vier Verstärkerkanäle des LA4X können beliebigen passiven Lautsprechern zugeordnet und einzeln angesteuert werden. Dies ist eine kosteneffiziente Entscheidung für Applikationen, die viele voneinander unabhängige Klangquellen erfordern, wie z. B. Bühnenmonitoring, mehrkanalige Anlagen und dezentrale Beschallungssysteme mit multiplen Zuspielungen. Bei Veranstaltungen, die eine große Zahl von Lautsprecher-Systemen benötigen, um die Verstärkerkosten zu senken, kann die LA4X effektiv als herkömmliche Controller-Endstufe eingesetzt werden, die mit ihren vier Kanälen parallel mehrere Lautsprecher betreibt. Wichtigste Merkmale: Lautsprecherverstärkung, 96 kHz / 32 Bit DSP, Ethernet-Netzwerk. 4-Kanal-Class-D-Verstärkung mit 4 Eingängen (analog oder AES / EBU). Ökologische SMPS-Stromversorgung mit PFC. 4 x 1000 W Leistung bei 8 oder 4 Ohm für 200 ms. EQ-Station mit 11 EQ-Filtern (IIR / FIR) und 1000 ms Verzögerung pro Ausgang. Luftabsorptionskompensationsfilter Exklusiver L-DRIVE-Systemschutz. Umfassende L-ACOUSTICS-Preset-Bibliothek. Nur minimale 5 s Anlaufzeit. Steuerbar mit LA NETWORK MANAGER 2. Software für Fernsteuerung und Überwachung. L-ACOUSTICS LA4X - Controller Endstufe. Vorder- und Rückseite. Mit dem "LA Network Manager" können alle Systemverstärker in Echtzeit eingerichtet und kontrolliert werden. Das Planungsprogramm für die Simulierung von kompletten Beschallungsanlagen ist "Soundvision". Damit können Sie jede Situation Ihres Projekts im Voraus abbilden. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.
Als Kernstück des integrierten Systemansatzes von L-ACOUSTICS® bieten die Verstärker-Controller LA4 und LA8 modernste Lautsprecherverstärkung, DSP, Netzwerksteuerung und einen umfassenden Systemschutz in einer einzigen ergonomischen Verpackung.Das außergewöhnliche und bahnbrechende Leistungsniveau der LA4- und LA8-Geräte ermöglicht die vollständige Ressourcenoptimierung aller L'Acoustics® Systeme und sorgt für herausragende Audioqualität von ▸L-ACOUSTICS-Lautsprechern. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa. Wichtigste Merkmale und Eigenschaften von LA8 und LA4X: Ein leichtes 2U-Format für eine hohe Verstärkerdichte. Eine Vierkanal-Verstärkersektion mit hohem Wirkungsgrad, die von zwei Eingängen gespeist wird. Eine DSP-Sektion mit fortschrittlichen Filteralgorithmen und einem exklusiven L-DRIVE-Schutzsystem für die Schallwandler für eine optimale Systemleistung. Eine integrierte Preset-Bibliothek, die alle wichtigen L'Acoustics®-Lautsprechersystemkonfigurationen abdeckt. Eine intuitive und ergonomische Benutzeroberfläche, die für den Standalone-Betrieb vollständig über die Frontplatte zugänglich ist. Zwei E/A-Ethernet-Anschlüsse für die Vernetzung von bis zu 253 LA4- und LA8-Einheiten, fernüberwacht durch die LA NETWORK MANAGER-Software. Spezifische Merkmale von LA8 und LA4X: Der LA8 liefert bis zu 4 x 1800 Watt an 4 oder 2,7 Ohm. Der ▸LA4X liefert bis zu 4 x 1000 Watt an 4 Ohm. Ökologische SMPS-Stromversorgung mit PFC. Eine AES/EBU-Eingangskarte ist in den LA8 integriert, um digitale Audiosignale zu übertragen.. Die Ausgangsanschlüsse sind SpeakON® für die LA4 und CA-COM®/SpeakON® für die LA8. Maße LA8: 483 x 88 x 420 mm (B x H x T) Gewicht LA8: 12,2 kg L'Acoustics LA8 Digitalendstufe - Vorder- und Rückseite.
Kiva II von L'ACOUSTICS ist eine extrem kompakt gebaute, modulare WST®-Linienschallquelle für die Beschallung von Fernfeldern mit geringem optischen Eindruck.Sie enthält zwei 6,5-Zoll-Lautsprecher in einem Baßreflexgehäuse und einen 1,75-Zoll-Kompressionstreiber, der in einen DOSC-Waveguide mit L-Lamellen mündet.Das L'ACOUSTICS KIVA II System besticht dank seiner langhubigen und leistungsfähigen Schallwandler durch ein ausgezeichnetes Größen-/Leistungsverhältnis.Die Nennimpedanz von 16 Ohm erlaubt es darüber hinaus, die Endstufenkanäle so wirkungsvoll wie nur irgendwie möglich zu verwenden. L'ACOUSTICS KIVA II operiert im Frequenzbereich von 70 Hz bis 20 kHz.Die Koplanaranordnung der Lautsprecher und die neuartige K-Front erzeugen ein symmetrisches Abstrahlverhalten über 100 Grad in der Horizontalen mit einem einheitlichen Klangbild ohne Nebenmaxima über den kompletten Frequenzbereich. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa. Wichtigste Merkmale: Max SPL: 138 dB (KIVA II) Einsetzbare Bandbreite: 42 Hz- 20 KHz Gewicht: 14 kg / 31 lbs Richtcharakteristik:  Hor.: 100° / Vrt.: 15° Kompakte Bauform bei hoher Leistung. Hohe Verstärkerdichte (16 ohms). Glatte 100° horizontale Polarantwort (K-Grill). 15° vertikale Flexibilität zwischen den Elementen. L'ACOUSTICS KIVA II - 4 Ansichten.
L'ACOUSTICS KARA II - System Speaker:Das K-förmig angelegte, koplanare Lautsprecherarray KARA bewirkt ein symmetrisches horizontales Abstrahlverhalten von 110° über den gesamten Frequenzbereich ohne Seitenkeulen. Die kombinierte koplanare Symmetrie und der DOSC®-Waveguide sorgen dafür, dass das System die 5 WST®-Kriterien erfüllen kann.Jede KARA-Line-Source kann um bis zu 10° pro Segment geneigt werden, ohne dass die akustische Kopplung zwischen den Elementen verloren geht. Das 4-Punkt-Rigging-System gestattet die Montage von bis zu 24 KARA-Elementen in einem Array. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa. Wichtigste Merkmale: Kompaktes und leichtes Line Source Element. Minimaler Platzbedarf (Sicht, Architektur), ideal bei Gewichtsbeschränkungen. Optionale Tieftoneinheit zur Frequenzgangerweiterung bzw. Erhöhung der Kontur. Klarheit und Präzision in Beschallungssituationen mit Musik und Sprache bei hoher Sprachverständlichkeit. 110° horizontale Abstrahlung, optimal in Zentralclustern, dezentralen Beschallungsanwendungen und allen Arten von Fill-Anwendungen. Ansteuerung mit hocheffizienten Class D Controllerendstufen ▸LA8. Integrierte Riggingkonstruktion für sicheren und schnellen Aufbau. Frequenzgang: 55 Hz bis 20 kHz. Bei Puzzlepie im Set: ▸L'Acoustics KARA / Variables Line-Array-System. L'Acoustics KARA II. Modulares WST Line Source Element - Galerie.
Set L'Acoustics SYVA Colinear: Der L'Acoustics SYVA ist ein kolinearer Lautsprecher, der mittelgroße Flächen bis zu 35 m Tiefe mit einem homogenen High-Fidelity-Klangbild abdecken kann.Er kombiniert die Vorzüge eines Line-Arrays mit den höchsten Designstandards in einem Plug-and-Play-System. Das dazugehörende Syva Low-Tieftongehäuse beinhaltet zwei 12-Zoll-K2-Treiber und erhöht mit Unterstützung eines 9-dB-Konturfilters den Frequenzumfang des gesamten Lautsprechersystems bis auf 40 Hz. Der Syva Subwoofer mit seinem 12-Zoll-Long-Throw-Chassis KS28 erweitert die System-Bandbreite sogar noch weiter, nämlich bis in den Infraschallbereich bei 27 Hz. Die Syva Low und Syva Sub sind beide auf Bassreflex abgestimmt und mit L-Vents ausgerüstet, die Verwirbelungen und Luftschall bei hohem Pegel reduzieren und gleichzeitig den Effizienzgrad im Tieftonbereich erhöhen. Die Controller-Leistungsverstärker von L'Acoustics sorgen für die Frequenztrennung, Delay-Korrektur, Linearisierungen und den Schallwandlerschutz mittels L-Drive. Die Set Komponenten: 2 SYVA 2 SYVA Sub 1 LA4X Amplifier with DSP. 2 SYVA Sub Baseplate 2 SYVA Pole Mount 2 SYVA Rigging Bar Die 4 populärsten L-Acoustics Sound Systeme. Line-Arrays und Subwoofer. ▸ Günstiges Dry Hire – aus München und Wien für Europa.

Gesamtkatalog
Die richtigen Puzzleteile für richtig gute Events. Vom Video-Streaming über Konferenztechnik, natürlich Tontechnik zur Bühnentechnik.


Head Office

Oskar-von-Miller Str. 5
82291 Mammendorf

City Office

Morassistr. 4
80469 München

Call Us

Tel: +49 8145 - 36 06 810
Fax: +49 3221108991363

EMAIL US

info@puzzlepie.de