Kontakt | Impressum | Dispo | AGBs

 

Lichttechnik Lichteffekte LED Beleuchtung Strahler Bühnenlicht Partylicht Showlicht München

Dekorative Beleuchtung für Raum / Saal
Bühne

Auch im Bereich Licht bieten wir nur optimales Equipment, jedoch nicht allzu umfangreich. Beleuchten können wir ohne zuzumieten mittlere Veranstaltungen von Podium bis Rock‘n‘Roll im Grossraum München. Alles darüber wird von unseren Partnern beliefert und über uns in Ihre Veranstaltung integriert.


LED Beleuchtung

LED Leuchten wie zum Beispiel LED-PARs, verwenden zur Lichterzeugung Leuchtdioden, sogenannte LEDs. Diese zählen zu den energiesparenden Leuchtmitteln. Die lange Lebensdauer ist ein weiterer Aspekt, der für LED Beleuchtung spricht. In vielen Bereichen haben LEDs mittlerweile sonstige Leuchtmittel weitgehend verdrängt. Ursprünglich litten LEDs unter einer geringen Helligkeit und einer unnatürlichen Lichtfarbe. Mittlerweile hat sich die LED Lichttechnik weiterentwickelt und es sind qualitativ hochwertige LED Beleuchtungen erhältlich, der Unterschied zu herkömmlichen Brennern ist häufig nicht mehr sichtbar.


Akkulampen

Akkulampen benötigen aufgrund ihrer eigenen Stromversorgung durch einen Akku keine fremde Stromversorgung. Dieser Aspekt ist dann besonders praktisch, wenn die Stromversorgung ein Problem oder gar unmöglich ist. Dies kann bei einer Veranstaltung in der freien Natur, fernab von Infrastruktur, gegeben sein oder aber an Orten, wo die Verlegung eines Stromkabels nicht möglich ist. Der einizige Nachteil ist, dass eine Akkulampe nicht ewig hält und wieder aufgeladen werden muss.


Sonderanfertigungen

Auch im Bereich Licht bieten wir nur optimales Equipment, jedoch nicht allzu umfangreich. Beleuchten können wir ohne zuzumieten mittlere Veranstaltungen von Podium bis Rock‘n‘Roll im Grossraum München. Alles darüber wird von unseren Partnern beliefert und über uns in Ihre Veranstaltung integriert.


Deko Stative / Design Stative / Designstands

In der Vergangenheit wurde häufig ein aufgeräumtes und edles Raumdesign durch die technische Notwendigkeit unvorteilhaft wirkender Stative für größere Lampen zerstört. Puzzlepie hat dieses Problem erkannt und verbaut - wo es geht - nur noch Designstands, also dekorative Lichtstative aus Edelstahl. Ein dezentes, silbernes Rohr, in dem auch die Kabel versteckt werden können, definiert ein solches Deko Stativ und gibt der Veranstaltung ihr verdientes Äußeres zurück.



Bühnenbeleuchtung

Scheinwerfer

Zur Aufhellung der Lichtverhältnisse auf einer Bühne werden Scheinwerfer von verschiedenen Typen eingesetzt. Stufenlinsen z. B. von der Firma ARRI machen ein weiches Grundlicht. Der ETC Source4 Profiler dagegen zeichnet scharfe Kanten auf Logos, Aufsteller oder fixe Positionen wie z. B. das Rednerpult.


LED PARs

In der Lichttechnik findet die LED Technik ein immer grösseres Einsatzfeld. Der Grund hierfür liegt einerseits in der stetigen Weiterentwicklung der LED Technik und damit auch der immer besseren Qualität dieser. Auch ist der Stromverbrauch ein wichtiger Aspekt bei der Ausleuchtung von Bühnen und grossen Räumen. LED-PARs benötigen wesentlich weniger Strom, als herkömmliche Brenner. Das macht sich bei einer Aneinanderreihung von 20 oder 30 Scheinwerfern einen erheblichen Unterschied in der Stromversorgung und im Stromverbrauch.
LED-PARs arbeiten mit der RGB-Farbmischfunktion.
Angesteuert wird der LED-PAR entweder über DMX oder manuell. LEDs garantieren eine lange Lebensdauer.


Spotlights

Ein Spotlight ist ein Profilscheinwerfer. Grundsätzlich funktioniert ein Spotlight genau gleich, wie ein Projektionsgerät, z. B. Diaprojektor oder Videoprojektor. Das Spotlight ist ausgelegt um beispielsweise eine Bühne klar auszuleuchten und klare Abgrenzungen zum nicht beleuchteten Bereich zu setzen. Zum Begrenzen des Lichtkegels werden die sogenannten Shutter-Bleche verwendet, die an alles vier Seiten angebracht sind.
Der Fokus des Profilscheinwerfers ist meist manuell, bei hochwertigeren Geräten auch automatisch.
Die Weiterentwicklung eines Spotlights ist der Scanner oder auch Moving Head.


Fluter

Fluter sind Lichtquellen, die eine hohe Lichtleistung bieten. Damit können grösseren Bereiche sehr hell erleuchtet werden und somit Akzente gesetzt werden. Viele Fluter sind mittlerweile via DMX steuerbar und verfügen über eingebaute Dimmer. Bekannt sind Fluter von Fussballfeldern, die nach Sonnenuntergang mit Flutlicht oder Fluter beleuchtet werden.



Show Beleuchtung

Movingheads

Unter dem Begriff Movinghead versteht man in der Lichttechnik einen beweglichen multifunktionalen Scheinwerfer. Anders als der ihm nahe verwandte Scanner ist im Movinghead kein verschiebbarer Spiegel verbaut, mit dem die jeweiligen Effekte erzeugt werden. Bei diesem Scheinwerfertyp verändert der bewegliche Kopf das Leuchtmittel, daher auch die Bezeichnung „Moving Head“. Die Steuerung des Modells erfolgt immer über DMX (Digital Multiplex). In der Lichttechnik ist diese Beleuchtungsvariante etabliert, denn sie lässt sich in der Regel um zwei Achsen schwenken und verfügt sowohl über eine Farbwechselfunktion als auch Gobos.


Scanner

Im Event- bzw. Lichtbereich wird ein Scheinwerfer mit elektromechanisch beweglichem Spiegel als Lichtscanner oder einfach nur als Scanner bezeichnet. Dieses multifunktionale Modell beruht auf einer DMX-Steuerung, die über mehrere Kanäle ermöglicht, dem Scheinwerfer viele verschiedene Funktionen zu erlauben. Der Scanner gehört in der Lichttechnik zur Kategorie der Moving Lights und ist von den Kopfbewegten Scheinwerfern abzugrenzen. Er gehört im Eventbereich dank seiner regulierbaren Leuchtkraft sowie seiner Farbwechsel- und Musterfunktion mittlerweile zum festen Inventar. Die Effekte, die ein Scanner erzeugt, sind Lichtstrahlen in verschiedenen Farben und Formen.
Der verbaute bewegliche Spiegel sorgt für die Bewegung des Lichtstrahls. Mittlerweile hat auch bei den Scannern die LED-Technik Einzug gehalten.


Stroboskop

In der Veranstaltungstechnik verwendetes Blitzlicht wird durch ein sogenanntes Stroboskop, oder kurz Strobo, erzeugt. Dieses Gerät produziert in kurzen Zeitabständen Lichtblitze, welche insbesondere in Zusammenhang mit künstlichem Nebel für eine optische Täuschung beim Betrachter sorgen. Durch die hohe Frequenz der Lichtblitze erscheint dem Betrachter jegliche Bewegung als verlangsamt, manchmal sogar Bild für Bild. Aus diesem Grund wird Stroboskoplicht als beliebter Lichteffekt in Discotheken eingesetzt. Stroboskop findet sich nicht nur in den Lichtorgeln privater oder gewerblicher Veranstaltungstechnik, sondern auch in bestimmten Industriebereichen. Das erzeugte Licht rührt dabei stets entweder von Xenon-Blitzlampen oder Leuchtdioden her. Letztere erzeugen wesentlich schnellere Blitzfolgen, die jedoch vergleichsweise kurz andauern.


Nebelmaschine / Hazer

Künstlicher Nebel ist aus der Veranstaltungstechnik nicht mehr wegzudenken. Die dafür verantwortlichen Gerätschaften heißen Nebelmaschine und Hazer. Beide verdampfen Fluide, um Effekte zu erzeugen. Die Nebelmaschine nutzt Nebelfluid, um dichten Bühnennebel zu produzieren, während der Hazer mit besonderen Hazerfluids ein eher dunstiges Gemisch herstellt, das bei Events gern als Bodennebel benutzt wird. Künstlicher Nebel lässt sich auf diese Weise in verschiedenen Stärkegraden und Haltbarkeiten generieren. Die Geräte lassen sich von der Veranstaltungstechnik per Fernsteuerung oder - bei etwas teureren Modellen - über DMX anwählen. In Discotheken werden diese Maschinen zusammen mit Stroboskoplicht eingesetzt, um eine besondere räumliche Wirkung zu erzielen.


Dj Effekte

Für einfaches Clubfeeling können DJs auf sogenannte DJ-Effekte zurückgreifen. Diese können meist standalone, d. h. ohne Bedienung gefahren werden. Optional, wie bei einem Martin Wizard Extreme, können die Effekte über eine einfache Steuerung ohne Vorkenntnisse beeinflusst werden.


Lichtstative

Ein Lichtstativ ist eine Haltevorrichtung für einzelne Lichtelemente, wie LED-PAR, Scanner oder Movingheads. Der Hintergrund ist der, dass auf einer Veranstaltung nicht alle Lichteffekte am Boden angebracht werden können. Häufig laufen viele Menschen herum und die Lichteffekte könnten beschädigt werden, oder aber kommen erst gar nicht zur Geltung, wenn sie am Boden verdeckt werden. Daher ist ein Lichtstativ eine sinnvolle Lösung, um das entsprechende Licht auch wirklich sichtbar zu machen.



Lichtsteuerung

Lichtsteuerpult analog

Die einfachsten Lichtsteuerpulte sind die, die je Scheinwerfer einen Regler haben, der ihn heller oder dunkler macht. Damit werden konventionelle Scheinwerfer gesteuert. Einfache Lichtszenen könnn abgespeichert und zum passenden Zeitpunkt wieder abgerufen werden. Das analoge Lichtsteuerpult findet vor Allem im Theater und auf einfachen Industrie- und Konferenzveranstaltungen seinen Einsatz.

Lichtsteuerpult digital

Komplexere Lichtszenarien und die Steuerung von Effektlicht und Bewegtlicht erfordern ein intelligentes digitales Lichtsteuerpult wie die der grandMA Reihe. Dieses besitzt die Logik z. B. mit einem Knopfdruck Movingheads kreisen zu lassen, Stroboskope blitzen zu lassen oder alle Lampen der linken Seite rot werden zu lassen. Auch hier lassen sich Szenen programmieren, sogar komplexe zeitliche Abläufe abrufen. Für Bands und grosse Festivalshows ist der Einsatz eines solchen Lichtsteuerpults unabdingbar.

Dimmer

Ein Dimmer ist ein Gerät, das die Stromstärke des zu versorgenden Endgerätes, meist eines Scheinwerfers herunterdimmen kann und damit auch eine sichtbare Abschwächung der Helligkeit erzielt. Dimmer gibt es in allen möglichen Ausführungen. Ein Dimmer kann von einem Kanal bis 10 oder mehr Kanäle besitzen und damit steuern. Auch kann ein Dimmer mit DMX-Anschluss ausgestattet sein. Bessere Dimmer eignen sich für Szenenprogrammierung.



Beispielbestückung ihrer Veranstaltung


lichtanlage

Bühnenbestückung Licht Variante 1

2 x Arri Studio 1kW
2 x Arri Junior 650W
1 x Dimmer 4 ch. je 1kW
1 x Botex SDC-16
4 x Stativ, Licht, div.
1 x div. Kabelmaterial












lichtanlage

Bühnenbestückung Licht Variante 2

2 x Arri Studio 1kW
4 x Arri Junior 650W
1 x Dimmer 4 ch. je 1kW
16 x Stairville LED RGB PAR64
1 x Botex SDC-16
10 x Stativ, Licht, div.
1 x div. Kabelmaterial











lichtanlage

Bühnenbestückung Licht Variante 3

4 x Arri Studio 1kW
2 x Arri Junior 650W
1 x Dimmer 4 ch. je 1kW
16 x Stairville LED RGB PAR64
1 x Botex SDC-24
4 x Floorspot
10 x Stativ, Licht, div.
1 x div. Kabelmaterial











lichtanlage

Bühnenbestückung Licht Variante 4

4 x Arri Studio 1kW
4 x Arri Junior 650W
1 x Dimmer 4 ch. je 1kW
4 x Fluter 1kW
16 x Stairville LED RGB PAR64
8 x PAR64 1kW Farben
1 x Botex SDC-24
4 x Floorspot
10 x Stativ, Licht, div.
1 x div. Kabelmaterial